DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Der DMRZ.de-Ratgeber: Alles, was Sie in Ihrem Job stark macht

Praktische Tipps, wissenswerte Branchen-Informationen, gebündeltes Wissen – all das bietet Ihnen unser Ratgeber. Wir haben alles zusammengesammelt und aufgeschrieben, was Ihren Arbeitsalltag erleichtert. Egal, ob Sie Pflege, Heilmittel, Rehasport, Hilfsmittel oder Krankentransporte anbieten. Egal, ob Sie sich gerade selbstständig machen, Ihre Leistungen mit den Kostenträgern abrechnen oder Ihren Alltag planen. Hier finden Sie alle passenden Informationen!

Ratgeber rund um die Pflege

Überblick
Pflegegrad
Pflegestärkungsgesetz
Pflegegeld
Pflegedienst gründen
Pflegestärkungsgesetz, TSVG, SIS

Für Leistungserbringer in der Pflege

Die Pflegebranche ist durchzogen mit komplexen Vorgaben und Prozessen, zudem gibt es immer wieder Neuigkeiten aus der Politik. Wir vom Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) haben alle relevanten News und Informationen gesammelt und für Sie zusammengefasst. Egal, ob zum Pflegestärkungsgesetz, zum TSVG oder alles zur Strukturierten Informationssammlung (SIS): Hier werden Sie fündig!

News und Infos für Pflegedienste und Co.
Pflegegrade

Alles zu den Pflegegraden

2017 wurden die Pflegestufen von den Pflegegraden abgelöst. Wir erklären, was genau der Unterschied ist und was Pflegebedürftige von den 5 Pflegegraden zu erwarten haben. Hier finden Sie alle Leistungen zu den jeweiligen Pflegegraden.

Pflegegrad: Alle Infos, Bedingungen und Leistungen

Das sollten Sie zum Pflegestärkungsgesetz wissen

Von 2015 bis 2017 traten schrittweise die drei Pflegestärkungsgesetze (PSG) in Kraft. Doch was bringt jedes einzelne Pflegestärkungsgesetz? Alle Antworten und Informationen zum Thema haben wir für Sie hier gebündelt.

Alle Infos zu PSG 1, 2 und 3
Pflegegeld beantragen

Das Wichtigste zum Pflegegeld

Pflegegeld erhält jeder Pflegebedürftige, der zu Hause von einem Angehörigen oder Ehrenamtler gepflegt wird. Erfahren Sie, welche Alternativen es gibt, was die Voraussetzungen für Pflegegeld sind und wie einfach Sie es beantragen können.

Pflegegeld: Höhe des Beitrags für alle Pflegegrade
Ambulanten Pflegedienst gründen

Tipps und Ratschläge zur Gründung eines Pflegediensts

Die häusliche Pflege boomt – und bietet Potential für eine wachsende Branche. Die Zeichen stehen gut, um einen ambulanten Pflegedienst zu gründen! Erfahren Sie hier, worauf Sie bei der Gründung eines Pflegediensts achten sollten und was die Voraussetzungen sind.

Alles zur Pflegedienst-Gründung

Praktische Tipps für Anbieter von Krankenfahrten und -transporten

Überblick
Muster 4
Positionsnummern
TomTom
Krankentransport Informationen

Das sollten Sie zu Krankenfahrten und -transporten wissen

Als Taxi-/Mietwagen-Unternehmen oder als Anbieter von Krankentransporten ist es nicht immer einfach, den Überblick über alle relevanten Informationen und Neuigkeiten zu behalten. Hier finden Sie die wichtigsten Infos zu Ihrer Branche.

Die wichtigsten News und Infos
Muster 4 Transportschein

Alle Infos rund um den Transportschein

Hier finden Taxi- und Mietwagenunternehmen sowie Anbieter von Krankentransporten kompaktes Wissen rund um den Transportschein. Ärgerlich, sollte die „Verordnung einer Krankenbeförderung“ – so die offizielle Bezeichnung des als Muster 4 bekannten Transportscheins – falsch ausgefüllt worden sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Transportscheine korrekt ausfüllen bzw. worauf Sie bei der Überprüfung achten sollten. Außerdem: Bestellen Sie jetzt unser kostenloses Poster mit der praktischen Ausfüllhilfe.

So werden Transportscheine richtig ausgefüllt
Leistung mit den Kostenträgern abrechnen

Positionsnummern parat? Fahrten flott abrechnen

Für Taxi- und Mietwagenunternehmen, Taxizentralen, Rettungsdienste und Anbieter von qualifizierten Krankentransporten sind Positionsnummern unerlässlich. Ohne diese können Sie keine Leistung mit den Kostenträgern abrechnen. Erfahren Sie, wie Sie die passenden Nummern finden und wie diese aufgebaut ist.

Alles zu den Positionsnummern für Krankentransporte/-fahrten
Krankentransport-Software

Navis für Anbieter von Krankenfahrten und -transporten

Mit Navigationssystemen von TomTom lassen sich Fahrer von Krankenfahrten oder Krankentransporten mit der Zentrale verbinden. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile das hat und wie das mithilfe der Krankentransport-Software von DMRZ.de funktioniert.

TomTom-Navigationsgeräte auf DMRZ.de einrichten

Infos und Tipps für Heilmittelerbringer

Überblick
Heilmittelverordnung
Indikationsschlüssel
Heilmittel-Richtlinie/-katalog
Unterbrechungsfristen
Heilmittel-Branche News

Wissenswertes für Heilmittelerbringer

Egal, ob Sie in der Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie oder in anderen Bereichen arbeiten: Die Heilmittel-Branche entwickelt sich ständig weiter. Wir vom Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) haben alle relevanten News und Informationen gesammelt und für Sie zusammengefasst.

Heilmittel: Die wichtigsten News und Infos
Heilmittelverordnung

Neue Heilmittelverordnung ab Januar 2021

Ab Januar 2021 werden die bisherigen Muster 13, 14 und 18 durch eine neue Heilmittelverordnung abgelöst. Wir erklären Ihnen, was an dem Formular neu sein wird und was die Gründe für die Änderungen sind.

Die Heilmittelverordnung: Das ist neu!
Indikationsschlüssel Heilmittel-Leistungen

Heilmittel schnell und einfach abrechnen

Zur einfachen Abrechnung von Heilmittel-Leistungen sind auf DMRZ.de alle Indikationsschlüssel hinterlegt. Wir zeigen Ihnen, was es mit den Schlüsseln auf sich hat und wozu Heilmittelerbringer diese benötigen.

Alle Infos zu den Indikationsschlüsseln
Heilmittel-Richtlinie

Heilmittel-Richtlinie und -katalog

Die Heilmittel-Richtlinie – dem Regelwerk, das Ärzten und Therapeuten die Verordnung und Durchführung von Heilmitteln vorgibt – und der darin enthalte Heilmittelkatalog sind unverzichtbare Nachschlagewerke für Heilmittelerbringer. Wir zeigen Ihnen, was es mit der Richtlinie und dem Heilmittelkatalog auf sich hat und worauf zu achten ist. Außerdem: Alles zur Reform und Neufassung der Heilmittel-Richtlinie und des -katalogs zum 1. Oktober 2020.

Alles zur Heilmittel-Richtlinie
Unterbrechungsfristen Heilmittel

So lang darf die Behandlung unterbrochen werden

Ist die Unterbrechung einer Heilmittel-Behandlung zu lang, kann die Behandlung ablehnt werden. Welche Unterbrechungsfristen es gibt, erfahren Sie hier. Erfahren Sie auch, in welchen Ausnahmefällen eine längere Frist gestattet werden kann.

Heilmittel: Unterbrechungsfristen zwischen zwei Behandlungen

Bestens informiert zu Rehasport, Funktionstraining und Herzsport

Überblick
Tarifkennzeichen
Verordnungsmanagement
Positionsnummern
Informationen für Leistungserbringer

Alles, was Sie zu Rehasport wissen sollten

Geballtes Wissen für Anbieter von Rehasport, Funktionstraining oder Herzsport. DMRZ.de hat alle relevanten Informationen für Leistungserbringer zusammengetragen. Mit uns behalten Sie immer den Überblick über alle News und Informationen.

News und Infos zu Rehasport und Funktionstraining
Tarifkennzeichen

Das richtige Tarifkennzeichen

Sind Abrechnungen fehlerhaft, werden diese von den Kassen abgewiesen. Eine der größten Fehlerquellen: das Tarifkennzeichen. Erfahren Sie, worauf Sie als Anbieter von Rehasport, Herzsport oder Funktionstraining achten müssen.

So prüfen Sie Ihr Tarifkennzeichen
Teilabrechnungen von Verordnungen

Teilabrechnungen – schnell und einfach

Bei den Teilabrechnungen von Verordnungen für Rehasport, Herzsport oder Funktionstraining verliert man schnell den Überblick. Gut, dass es DMRZ.de gibt: Mit dem praktischen Verordnungsmanagement klappt die Abrechnung mit den Krankenkassen schnell und einfach.

Einfaches Verordnungsmanagement

Positionsnummern parat – mehr Zeit für die Patienten

Hier lesen Sie alles zum Aufbau der Rehapositionsnummern und wo und wie Sie alle Nummern finden können. Zudem geben wir Ihnen relevante Positionsnummern und Abrechnungs-Tipps für Leistungserbringer.

Alles zu den Rehasport-Positionsnummern

Das Wichtigste rund um Hilfsmittel

Überblick
Positionsnummern
LEGS
Umsatzsteuer
TSVG
Informationen Leistungserbringer von A bis Z

Das sollten Sie als Hilfsmittellieferant wissen

Alle Leistungserbringer von A bis Z, vom Augenoptiker bis zum Zweithaarspezialisten werden hier fündig: Hier finden Sie alles, was Sie als Leistungserbringer für Hilfsmittel wissen müssen. DMRZ.de hat alle relevanten Informationen für Orthopädiemechaniker, Sanitätshäuser und sonstige Hilfsmittellieferanten zusammengetragen.

Hilfsmittel: Die wichtigsten News und Infos
Hilfsmittelpositionsnummern

Positionsnummern für Hilfsmittel auf einen Blick

Zur Abrechnung von Hilfsmitteln mit den Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern benötigen Sie Hilfsmittelpositionsnummern. Erfahren Sie, wie diese Nummern aufgebaut sind, wie Sie das passende Hilfsmittelpositionsnummernverzeichnis finden und worauf Sie bei der Abrechnung achten sollten.

Positionsnummern für die Abrechnung von Hilfsmitteln
Woher bekomme ich einen Leistungserbringergruppenschlüssel (LEGS)?

Wissenswertes rund um den LEGS

Leistungserbringergruppenschlüssel (LEGS) sind für alle jene wichtig, die als Leistungserbringer arbeiten. Erfahren Sie, was genau ein LEGS ist, wozu man den braucht und wie man diesen erhält.

Woher bekomme ich einen LEGS?
Zuzahlungsrechnungen Umsatzsteuer

Alles rund um die Umsatzsteuer für Hilfsmittellieferanten

Leistungserbringer im Gesundheitswesen, die in ihren Rechnungen die Umsatzsteuer ausweisen, sollten bei Zuzahlungsrechnungen vorsichtig sein. Wir klären auf!

Vorsteuerabzug in Zuzahlungsrechnungen nicht gestattet
Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG)

Schnellere Termine, bessere Versorgung

2019 trat das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) in Kraft. Wir stellen Ihnen das TSVG genauer vor. Und erklären unter anderem, welche Vorteile Anbieter von Hilfsmitteln davon haben.

Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG)
Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!