DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Sammeltransporte noch schnell eingeben und abrechnen

Die Eingabemaske der Sammeltransporte wurde überarbeitet und bietet nun noch mehr Nutzungskomfort im Vergleich zu vorher. Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Ab sofort bekommen Sie die Linktexte beim Mouseover angezeigt. Wenn Sie mit der Maus über die Pluszeichen fahren, sehen Sie „Fahrgast hinzufügen“ und „Station hinzufügen“.
  • Sobald ein Fahrgast angelegt wurde, wird der Text "Fahrgast hinzufügen" ausgeblendet.
  • Die Station „Ohne Zuordnung“ heißt jetzt "Nicht zugeordnete Fahrgäste".
  • Der Aufbau der Stationsliste folgt dem zweispaltigen Gesamtraster der Eingabemaske. Hierzu wurden die Schnelleingabemasken für Fahrgäste und Stationen in die Tourfolge mit eingebaut und befinden sich ab sofort unterhalb des Fahrgastes bzw. der Station. Solange weder eine Station noch ein Fahrgast ausgewählt ist, wird die Schnelleingabemaske eingeklappt. Erst bei Auswahl einer Station oder eines Versicherten öffnet sich die Schnelleingabemaske. So ist gewährleistet, dass nie mehr als eine Schnelleingabemaske gleichzeitig geöffnet ist und die Tourfolge schön übersichtlich bleibt.
  • Die Beschriftung einer Station oder eines Fahrgastes wird nach Verlassen des Eingabefeldes aktualisiert.
  • Ab sofort ist es möglich, die Daten des Fahrgastes auch in der Station „Nicht zugeordnete Fahrgäste“ zu bearbeiten.
  • Die Funktion „Station hinzufügen“ (+-Button) ist ab sofort unterhalb der letzten Station zu finden.
  • Sobald ein neuer Sammeltransport angelegt wird, ist die erste Station immer vorhanden und kann mit Daten gefüllt werden. Solange keine Daten eingetragen sind, heißt diese Station auch „1.Station“.
  • Die Beschriftung des Blocks „Status“ ist farblich hinterlegt: (Grün = Alles in Ordnung, Rot= Fehler).
  • Die Blöcke "Nicht zugeordnete Fahrgäste" sowie „Status“ stehen immer neben den selektierten Stationen oder Fahrgästen, auch beim Scrollen der Seite.
  • Der Begriff "Sammeltransport" wird durchgängig verwendet.
Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!