DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Pflegedienste rechnen Leistungen wie Verhinderungspflege nach Leistungsart ab

Sie möchten eine Rechnung für die Pflegekasse nur für eine bestimmte Leistungsart erstellen, beispielsweise Entlastungsleistungen nach § 45 b SGB XI? Dann können Sie ab sofort in der Maske Verträge innerhalb der Vertragsdaten zusätzlich die Leistungsart auswählen.

Abrechnungsfälle nach Leistungsart filtern

Sie können Ihre Abrechnungsfälle nach Leistungsarten filtern:

  1. Sie klicken sich über die Menüpunkte "Abrechnung > Abrechnungsfälle SGB XI" (oder SGB V oder Privat) in die Liste der Abrechnungsfälle.
  2. Sie klicken oben in der Navigationsleiste neben dem Suchfeld auf den kleinen Pfeil nach unten und wählen "Erweiterte Suche" aus.
  3. Wählen Sie als Feldname "Leistungsart" und als Wert beispielsweise 07 für Verhinderungspflege aus. Es werden Ihnen alle Abrechnungsfälle angezeigt, mit denen Verhinderungspflege abgerechnet wird.

Alternativ können Sie als Feldname auch "Leistungsart-Bezeichnung" auswählen und als Wert beispielsweise Verhinderungspflege ausschreiben.

Diese 5 Schritte sollten Sie machen, um für eine bestimmte Leistungsart eine zusätzliche Rechnungsadresse einzutragen

  1. Sie klicken im Menü auf die Menüpunkte "Stammdaten > Verträge".
  2. Sie wählen über ein Stift-Symbol einen Vertrag aus oder klicken auf die Schaltfläche "Neu", um einen neuen Vertrag zu hinterlegen.
  3. Sie wählen über die Lupen-Symbole Leistungsbereich, Leistungsart und Kostenträger aus. Das Institutionskennzeichen setzt das System automatisch.
  4. Sie setzen vor "Rechnungsprüfstelle manuell festlegen" einen grünen Haken, damit die Rechnung nur für die ausgewählte Leistungsart erstellt wird.
  5. Sie tragen im Bereich "Rechnungsprüfstelle" (Papierannahmestelle) die zusätzliche Rechnungsadresse ein.

Alle anderen Felder sind optional.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!