DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Mit nur wenigen Klicks rechnen Sie Ihre Fahrten aus der Fahrtvermittlung ab

Fahrten ohne Umwege abrechnen - So einfach geht Abrechnung in der Fahrtvermittlung!

Sie haben den Zuschlag für eine oder mehrere Fahrten bekommen? Sie haben diese Krankenfahrten erfolgreich absolviert? Sie wollen Ihre Leistung einfach und ohne Umwege über DMRZ.de abrechnen?

In 5 Schritten rechnen Sie Ihre Fahrten einfach und schnell über DMRZ.de ab.

  1. Auf die neue Schaltfläche "Abrechnungsfall erstellen" unten rechts in der Maske "Fahrtangebote-Details" klicken. Sie werden automatisch in die Maske Abrechnungsfälle-Neueingabe" geleitet.

  2. Das "Datum" der absolvierten Fahrt im Bereich "Schnelleingabe neue Abrechnungspositionen" über das Lupen-Symbol eintragen.

  3. Kontrollieren Sie bitte, ob die "Transportart" richtig eingetragen ist. Voreingestellt ist immer "Taxi".

  4. Auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken, um die Fahrt in die "Liste der Abrechnungspositionen" zu übernehmen.

  5. Abschließend noch auf die Schaltfläche "Speichern" klicken und Sie haben den Abrechnungsfall erfasst. In der Maske "Abrechnungsfälle-Übersicht" erstellt DMRZ.de automatisch einen Abrechnungsfall.Sie können dann sofort einen Rechnungslauf starten.
     

Für Abrechnungsfälle mit Fahrten aus der Fahrtvermittlung werden eigene Sammelrechnungen erzeugt. Die werden nicht mit den per Hand angelegten Abrechnungsfällen vermischt.

Bei Sammelfahrten müssen Sie für jede einzelne Fahrt einen Abrechnungsfall erfassen.

Warum es sich lohnt über DMRZ.de abzurechnen 
DMRZ.de sorgt für aktuelle Preise, Positionsnummern und Tarifkennzeichen (TK). Ob die Anzahl der geleisteten Fahrten korrekt ist, überwacht die integrierte Plausibilitätsprüfung. 

Die Versichertendaten stehen Ihnen bei den meisten Kassen schon im System zur Verfügung und müssen für die Abrechnung nicht erneut eingegeben werden. Sie prüfen nur noch die aktuellen Daten in DMRZ.de, ergänzen Sie ggf. und senden sie per Klick an die Krankenkasse. Die eingereichten Abrechnungen können über das Genehmigungskennzeichen im Kassensystem zugeordnet werden.

Abrechnung über DMRZ.de - Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Die Krankenkasse bekommt die Abrechnungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nach § 302 SGB V in elektronischer Form.

  • Die Rückläuferquote ist mit unter 0,02 Prozent aufgrund formaler Fehler gering. Da die Krankenkasse die Fahrtdaten zur Verfügung stellt, hält sich der Nachbearbeitungsaufwand in Grenzen.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!