Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche

Deutsches Medizinrechenzentrum

Mit DMRZ.de bestens informiert

  • Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche
  • Für Sie recherchiert: Trends, Gesetzesänderungen, Neuerungen
  • Und: Das sind die Neuerungen bei DMRZ.de

Anwenderbericht: Die INFORM Medizintechnik GmbH rechnet Hilfsmittel über das DMRZ ab

Die INFORM Medizintechnik GmbH (INFORM) ist ein medizinischer Leistungserbringer nach § 126 SGB V. Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485:2012 und ist nach den Vorgaben des GKV-Spitzenverbandes präqualifiziert. Als Fachanbieter für Atem- und Herz/Kreislauf-Therapiegeräte liegt der Leistungsschwerpunkt auf den Bereichen Sauerstofftherapie, Schlaftherapie, Beatmung, Absaugung und Monitoring.

Im Mittelpunkt steht der Dienst am Menschen

Die Inform ist ein seit 2005 etabliertes Familienunternehmen mit Hauptniederlassung in Schönebeck (Elbe) und einer weiteren Filiale in Chemnitz. Das Unternehmen betreut inzwischen weit über 4.000 gesetzlich Versicherte und ist ein zuverlässiger Vertragspartner verschiedener gesetzlicher Krankenversicherungen. Als Dienstleister versteht die INFORM ihre Tätigkeit in erster Linie als Dienst am Menschen und leistet wichtige Hilfestellung rund um die jeweilige Therapie des Versicherten. Herbert Weiss jun., Geschäftsführer der INFORM, erklärt: „Darüber hinaus beraten wir alle betreuten Versicherten in administrativen Fragen und Problemstellungen. Wir begleiten betreute Versicherte aus dem Krankenhaus zurück in den heimischen Bereich und leisten dabei Unterstützung im Umgang mit den zur Durchführung der jeweiligen Therapie zur Verfügung gestellten medizinischen Hilfsmitteln und dem dafür notwendigen Zubehör.“ Die INFORM hält einen 24-Stunden Notruf aufrecht, um jederzeit auf die Bedürfnisse und Probleme ihrer Versicherten eingehen zu können. Bei der Betreuung stehen der persönliche Kontakt vor Ort und die persönliche Erreichbarkeit des qualifizierten Personals an oberster Stelle.

Ein Tag bei INFORM

Das Unternehmen beschäftigt hoch qualifi zierte Medizintechniker im Außendienst, die täglich Versorgungen im Bereich HomeCare durchführen. Weitere Tätigkeiten sind Wartungen, Rückholungen und Einweisungen in die Handhabung der zur Durchführung der Therapie notwendigen medizinischen Geräte. Diese Tätigkeiten werden täglich termingetreu geplant und abgewickelt. Insgesamt hat die INFORM fünf verschiedene Anbieter einer Umsetzung der Abrechnung nach § 302 SGB V getestet.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!