Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche

Deutsches Medizinrechenzentrum

Mit DMRZ.de bestens informiert

  • Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche
  • Für Sie recherchiert: Trends, Gesetzesänderungen, Neuerungen
  • Und: Das sind die Neuerungen bei DMRZ.de

So rechnet die Podologie-Praxis Schneider-Runge mit dem DMRZ ab

Unsere Kunden sind vielfältig und haben unterschiedliche Anforderungen an unseren Abrechnungsservice. Um Ihnen einen Einblick zu gewähren, wie verschiedene Kunden unsere Abrechnungsleistungen einsetzen, veröffentlichen wir die Serie "Anwenderberichte".

Angelika Schneider-Runge berichtet aus der Praxis. Die Podologin setzt das DMRZ für die Abrechnung von Heilmittelverordnungen ein und ist begeistert: „Mir wurde das System so gut erklärt, dass ich in der Podologie alle Abrechnungen schnell selber tätigen konnte."

Möchten Sie sich auch gerne in einem Anwenderbericht mit dem DMRZ präsentieren? Durch die Publikation auf unserer Webseite sowie in Fachmedien und Portalen können Sie auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen. Senden Sie bei Interesse einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Interesse an einem Anwenderbericht mit dem DMRZ" an strzelczyk(at)dmrz.de.
Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und senden Ihnen einen Fragebogen zu, auf dessen Grundlage der Anwenderbericht erstellt wird. Bitte beachten Sie, dass wir je nach Anzahl der Anfragen eine Vorauswahl treffen müssen.

Podologie in der Praxis

Podologie Anwenderbericht

Der Flyer zeigt, wie einfach Podologen in der Praxis mit dem DMRZ abrechnen können.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!