Pressemitteilungen

Deutsches Medizinrechenzentrum

Pressemitteilungen

Fahrdienste und Krankenkassen vernetzen sich auf DMRZ.de

Kostenfreie Vermittlung von Krankenfahrten auf DMRZ.de

Düsseldorf, den 02. Mai 2016: Aufträge für Krankenfahrten gibt’s für alle Kunden des Deutschen Medizinrechenzentrums (DMRZ.de) ab sofort direkt von den Krankenkassen. Mit ihrer neuen „Fahrtvermittlung“ wollen die Düsseldorfer Online-Abrechner nun Transportunternehmen mit den Kostenträgern vernetzen.

Anmelden unter www.dmrz.de, Angebot abgeben, Zuschlag bekommen

Insbesondere für Transportunternehmen aus den Bereichen Taxi und Mietwagen sind Krankenfahrten eine attraktive Einnahmequelle. An Fahraufträge zu gelangen, kann aber mühsam sein. Das Deutsche Medizinrechenzentrum will das ändern und bietet in seinem Online-System nun die Möglichkeit an, Aufträge für Krankenfahrten direkt von den Krankenkassen zu bekommen. Neue Krankenfahrtangebote sollen im DMRZ.de-Online-System allen registrierten Kunden in Ihren Fahrgebieten angezeigt werden. Wer die Krankenfahrt durchführen will, der gibt ein Angebot ab.

Jeder kann mitmachen

Mitmachen können deutschlandweit alle Transportdienste. Nötig dazu ist nur ein kostenloser Zugang bei DMRZ.de.

Erste Krankenkassen nehmen bereits teil

Die ersten Krankenkassen stellen bereits Krankenfahrten auf der Online-Plattform des Deutschen Medizinrechenzentrums ein. Bei DMRZ.de rechnen die Verantwortlichen nach eigenen Aussagen damit, dass sich bis Mitte 2016 weitere Kassen entschließen werden, die Fahrtvermittlung zu nutzen. Die DMRZ.de Fahrtvermittlung bietet Fahrdiensten zudem den Zugang zur kostenlosen Online-Krankentransportsoftware „FleetQ“. Damit können alle Fahrten geplant und über die App „myDMRZ Krankentransport“ auf das Mobiltelefon übertragen werden. Fahrten, die Fahrdienste über die Fahrtvermittlungs-Plattform erhalten, können direkt als Fahrauftrag in FleetQ übernommen werden. So soll nach Ansicht von DMRZ.de der gesamte Prozess bis hin zur optionalen Abrechnung digital auf einer Plattform begleitet werden.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!