Pressemitteilungen

Deutsches Medizinrechenzentrum

Pressemitteilungen

Fachkräftemangel, Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG) und Tipps für mehr Umsatz

Für ambulante Pflegedienste: Pflege-Expertentage 2013

Düsseldorf, den 11. März 2013: Wer heute als ambulanter Pflegedienst im Wettbewerb bestehen will, der muss seiner Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein. Auf den Pflege-Expertentagen des Deutschen Medizinrechenzentrums (DMRZ) verraten hochkarätigen Pflege-Experten, wie Pflegedienste den Fachkräftemangel in den Griff bekommen, neue Patienten gewinnen, wettbewerbsfähig bleiben und den Laden am Laufen halten. Außerdem gibt es viele wertvolle Tipps, den Herausforderungen des Pflege-Neuausrichtungs-Gesetzes (PNG) zu begegnen.

Gute Mitarbeiter in der Pflege sind das A und O

Der Fachkräftemangel plagt derzeit die gesamte Pflegebranche. Nur Pflegedienste mit gut ausgebildetem Personal werden bei Kunden bestehen können und der Konkurrenz damit einen Schritt voraus sein. Schlechte (und schlecht geführte) Mitarbeiter führen dagegen direkt zu massiven Problemen, die bis zur Schließung des Pflegedienstes führen können. Auf den Pflege-Expertentagen 2013 verraten Experten, wie Pflegedienste die knappen Personalressourcen entsprechend den gewachsenen Anforderungen von anspruchsvollen Klienten, MDK-Prüfungen und dem immer umfangreicheren Dokumentationsaufwand einplanen sollten. Ein Highlight ist sicherlich der Vortrag des Personal- und Organisationsentwicklers Claus Appasamy, der zeigt, wie eine clevere Dienstplangestaltung echte Wettbewerbsvorteile bringen kann.

Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz meistern

Ein weiteres wichtiges Thema ist das am 1. Januar in Kraft getretene Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz. Im Vortrag des Pflege-Dozenten Oliver Blosen erfahren die Teilnehmer der Pflege-Expertentage, was sich durch das neue Gesetz in der Pflege ändert und welche Maßnahmen getroffen werden müssen. Der Experte geht dabei entsprechend auf die Leistungsverbesserung für Demenzkranke und Änderungen bei Antrag auf Begutachtung der Pflegestufe ein. Den Teilnehmern werden dabei alle wichtigen Tipps und Tricks vermittelt, um schnell PNG-sicher zu werden.

Wissen, das sich Pflegedienste nicht entgehen lassen sollten

Die Pflege-Expertentage 2013 bieten Pflegediensten Lösungen und Hilfestellung zu allen derzeit wichtigen Problemen im Bereich der ambulanten Pflege. Mit Themen von Praktikern für Praktiker gibt es ein Paket, das anhand von beispielreichen und fachlich fundierten Vorträgen Impulse für zufriedene Mitarbeiter und mehr Zeit für Ihre Patienten gibt. Auch die Kundengewinnung durch Pflegeberatung erlernen Teilnehmer dieses Seminars, das sich für nur 87,50 EUR zzgl. MwSt. unter www.dmrz.de/pflege-expertentage-2013.html buchen lässt.

Termine der Pflege-Expertentage 2013

25.04.13 Düsseldorf: Fachthema „Kundengewinnung durch Pflegeberatung“
26.04.13 Köln: Fachthema „Erlebniswelten bei Demenz“
29.04.13 Dortmund: Fachthema „Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG): Sind Sie gewappnet?“
30.04.13 Essen: Fachthema „Burnout in der Pflege"

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!