DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Physiotherapie: Positionsnummern für die Abrechnung von Leistungen

Für die Abrechnung von Leistungen von physiotherapeutischen Leistungen gilt das Positionsnummernverzeichnis der Krankenkassen. Dieses finden Sie hier beim DMRZ.

Für die Abrechnung der Leistungen und Kosten von physiotherapeutischen Leistungen und Maßnahmen gilt das Positionsnummernverzeichnis der Krankenkassen und der abgeschlossene Vertrag zur Abrechnung. Mit den Positionsnummern kann eine Physiotherapieleistung eindeutig identifiziert werden.

Krankengymnastik und andere physiotherapeutische Leistungen ganz einfach mit den Krankenkassen abrechnen

Zu den Leistungen, die Physiotherapeuten mit den gesetzlichen Krankenkassen (GK) über Ihre Praxis abrechnen können, gehören folgende Angebote: 

  • Massagetherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Bewegungstherapie
  • Krankengymnastik (KG)
  • Traktionsbehandlung
  • Elektrotherapie
  • Inhalationstherapie
  • Wärmetherapie
  • Kältetherapie
  • Standardisierte Kombination von Maßnahmen der Physiotherpie („Standardisierte Heilmittelkombinationen“)
  • sonstige Leistungen
  • Leistung außerhalb der Heilmittelversorgung

Positionsnummern: Angebot physiotherapeutische Leistungen

Mit DMRZ.de rechnen Sie die Positionsnummer ganz einfach ab, weil wir die Verträge mit den Preisen direkt für Sie kostenfrei im DMRZ-System hinterlegen und Sie mit der Schnelleingabe die richtigen Positionsnummern direkt finden. Die Positionsnummern haben wir zudem hier für Sie aufgelistet.

Positionsnummer Leistung Regelbehandlungszeit
  MASSAGETHERAPIE  
X0106 Massage einzelner oder mehrerer Körperteile – Klassische Massagetherapie (KMT) 15 - 20 min
X0107 Massage einzelner oder mehrerer Körperteile – Bindegewebsmassage (BGM) 20 - 30 min
X0108 Massage einzelner oder mehrerer Körperteile – Segment-, Periost-, Colonmassage 15 - 20 min
X0102 Unterwasserdruckstrahlmassage einschließlich der erforderlichen Nachruhe 15 - 20 min
  MANUELLE LYMPHDRAINAGE  
X0205 Manuelle Lymphdrainage (MLD) – Teilbehandlung 30 min
X0201 Manuelle Lymphdrainage (MLD) – Großbehandlung 45 min
X0202 Manuelle Lymphdrainage (MLD) – Ganzbehandlung 60 min
X0204 Kompressionsbandagierung einer Extremität  
  BEWEGUNGSTHERAPIE  
X0301 Übungsbehandlung – Einzelbehandlung 10 - 20 min
X0401 Übungsbehandlung – Gruppenbehandlung mit 2 bis 5 Patienten. 10 - 20 min
X0305 Übungsbehandlung im Bewegungsbad einschließlich der erforderlichen Nachruhe – Einzelbehandlung 20 - 30 min
X0402 Übungsbehandlung im Bewegungsbad einschließlich der erforderlichen Nachruhe – Gruppenbehandlung mit 2 bis 3 Patienten 20 - 30 min
X0405 Übungsbehandlung im Bewegungsbad einschließlich der erforderlichen Nachruhe – Gruppenbehandlung mit 4 bis 5 Patienten. 20 - 30 min
X0306 Chirogymnastik (Funktionelle Wirbelsäulengymnastik) 15 - 20 min
  KRANKENGYMNASTIK  
20501 Krankengymnastische Behandlung, auch auf neuro­physiologischer Grundlage als Einzelbehandlung 15 -25 min
20601 Krankengymnastik in der Gruppe mit 2 bis 5 Patienten 20 - 30 min
20805 Krankengymnastik in der Gruppe bei cerebral bedingten Funktionsstörun­gen für Kinder bis 14 Jahre (2 bis 4 Kinder) 20 - 30 min
20902 Krankengymnastik im Bewegungsbad einschließlich der erforderlichen Nachruhe Einzelbehandlung 20 - 30 min
21004 Krankengymnastik im Bewegungsbad einschließlich der erforderlichen Nachruhe Gruppenbehandlung mit 2 bis 3 Patienten 20 - 30 min
21005 Krankengymnastik im Bewegungsbad einschließlich der erforderlichen Nachruhe Gruppenbehandlung mit 4 bis 5 Patienten 20 - 30 min
20702 Krankengymnastik (Atemtherapie) zur Behandlung von Mucoviscidose und schweren Bronchialerkrankungen als Einzelbehandlung 60 min
20507 Gerätegestützte Krankengymnastik (KG-Gerät) Parallele Einzelbehandlung bis zu 3 Patienten 60 min
20708 Krankengymnastik zur Behandlung von zentralen Bewegungsstörungen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres nach Bobath als Einzelbehandlung 30 - 45 min
20709 Krankengymnastik zur Behandlung von zentralen Bewegungsstörungen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres nach Vojta als Einzelbehandlung 30 - 45 min
20710 Krankengymnastik zur Behandlung von zentralen Bewegungsstörungen, nach Vollendung des 18. Lebensjahres nach Bobath, als Einzelbehandlung 25 - 35 min
20711 Krankengymnastik zur Behandlung von zentralen Bewegungsstörungen, nach Vollendung des 18. Lebensjahres nach Vojta, als Einzelbehandlung 25 - 35 min
20712 Krankengymnastik zur Behandlung von zentralen Bewegungsstörungen, nach Vollendung des 18. Lebensjahres nach PNF als Einzelbehandlung 25 - 35 min
21201 Manuelle Therapie 15 - 25 min
  TRANKTIONSBEHANDLUNG  
X1104 Traktionsbehandlung mit Gerät als Einzelbehandlung 10 - 20 min
  ELEKTROTHERAPIE  
X1302 Elektrotherapie/-behandlung einzelner oder mehrerer Körperteile 10 - 20 min
X1303 Elektrostimulation bei Lähmungen 5 - 10 min
X1312 Hydroelektrisches Vollbad (z. B. Stangerbad) 10 - 20 min
X1310 Hydroelektrisches Teilbad (Zwei-/Vierzellenbad) 10 - 20 min
X1714 Kohlensäurebad 10 - 20 min
X1732 Kohlensäuregasbad (CO2-Trockenbad) als Voll-, Dreiviertel- oder Halbbad 10 - 20 min
X1733 Kohlensäuregasbad (CO2-Trockenbad) als Teilbad 45 - 60 min
  INHALATIONSTHERAPIE  
X1801 Inhalationstherapie als Einzelbehandlung 5 - 30 min
  WÄRMETHERAPIE  
X1517 Wärmeanwendung mittels Strahler bei einem oder mehreren Körperteilen 10 - 20 min
X1501 Warmpackung einzelner oder mehrerer Körperteile 20 - 30 min
X1530 Heiße Rolle 10 - 15 min
X1531 Ultraschall-Wärmetherapie 10 - 20 min
X1532 Bäder mit Peloiden z. B. Fango, Schlick oder Moor Vollbad 15 - 45 min
X1533 Bäder mit Peloiden z. B. Fango, Schlick oder Moor Teilbad 15 - 45 min
  KÄLTETHERAPIE  
X1534 Kältetherapie bei einem oder mehreren Körperteilen 5 - 10 min
  STANDARDISIERTE HEILMITTELKOMBINATIONEN  
22001 „Standardisierte Heilmittelkombinationen“ D1 60 min
  SONSTIGE LEISTUNGEN  
X9701 Verwaltungsaufwand für Therapeut-Arzt-Bericht  
X9933 Hausbesuch inklusive Wegegeld (Einsatzpauschale)  
X9934 Hausbesuch in einer sozialen Einrichtung inklusive Wegegeld  
  LEISTUNGEN AUSSERHALB DER HEILMITTELVERSORGUNG  
21901 Unterweisung zur Geburtsvorbereitung 60 min, max 14 Stunden.
21904 Rückbildungsgymnastik 60 min, max 10 Stunden.
Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!