Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche

Deutsches Medizinrechenzentrum

Mit DMRZ.de bestens informiert

  • Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche
  • Für Sie recherchiert: Trends, Gesetzesänderungen, Neuerungen
  • Und: Das sind die Neuerungen bei DMRZ.de

Pflegedokumentation einfach gemacht - Erfolgskontrolle und Rentabilität auf einen Blick

Ob die für Ihre Versicherten individuell festgelegten Ziele erreicht wurden, prüfen Sie in regelmäßigen Abständen im Rahmen der Evaluation. Sie bewerten Erfolg und Wirksamkeit der pflegerischen Handlungen und nehmen bei Bedarf Anpassungen vor. Jetzt haben wir für die Evaluation einen neuen Prozess entwickelt.

Der Prozess ist ab sofort abhängig vom Dokument. Dabei wird zwischen 3 Typen von Dokumenten unterschieden:

  1. Dokumente, die direkt nach dem Anlegen verwendet werden (z.B. Verlaufsbericht).
  2. Dokumente, bei denen es allgemeine Daten, die regelmäßig evaluiert werden und Verlaufsdaten gibt (z.B. Bewegungsprotokoll).
  3. Dokumente mit allgemeinen Daten, die nicht evaluiert werden mit Verlaufsdaten.

Gut zu wissen

  • Grundsätzlich gilt: Die Verläufe werden bei der Evaluation archiviert und als PDF-Datei abgelegt.
  • Bei den Typen 2 und 3 werden beim Anlegen der Dokumente erst die allgemeinen Daten gefüllt.
  • Mit einem Klick auf "Erstellen abschließen" werden Änderungen an den allgemeinen Daten gesperrt und der Verlauf zum Eintragen freigegeben.
  • Den Bereich "Status" in der Maske "Versicherte" haben wir erweitert: Angezeigt werden ab sofort: der aktuelle Status des Dokuments, das Datum der letzten Evaluation, wer sie gemacht hat und wann die nächste erfolgen soll.
  • Im "Status" des Dokuments erscheint ab sofort die Schaltfläche "Evaluieren". Mit einem Klick wird ein neuer Status des Dokuments erzeugt und der Verlauf geleert. Die allgemeinen Daten lassen sich jetzt wieder bearbeiten.
  • Zusätzlich wird im Bereich "Datenzugriff" (am Ende der Maske) festgehalten, wann und von wem das Dokument erstellt und zuletzt bearbeitet wurde.

Wie Sie sich an Evaluationen erinnern lassen können

Sie haben die Möglichkeit, sich an fällige Evaluationen erinnern zu lassen. Klicken Sie sich dazu über die Menüpunkte "Einstellungen > Profil" in den Bereich "Pflege-Konfiguration" und auf den Reiter "Pflegedokumentation".

Sie setzen hinter "Erinnerung an anstehende Evaluationen" einen grünen Haken und tragen die Anzahl der Tage ein.

Tipp: Sie können auch feste Evaluationszeiträume definieren. Dann wird das Datum der nächsten Evaluation vom System automatisch gesetzt. Dazu müssen Sie zusätzlich hinter "Feste Evalutionszeiträume" einen grünen Haken setzen und die Anzahl der Wochen eingetragen.

Ältere Versionen von Dokumenten schnell finden

Grundsätzlich können Sie ältere Versionen von Dokumenten in der Maske "Versicherte" und in der Maske "Versicherten-Nebenakte/Archiv" einsehen. Um jetzt ältere Versionen schnell zu finden, haben wir in jedem Dokument die Schaltfläche "Versionen" ergänzt. Mit einem Klick wird Ihnen eine Liste mit Dokumenten angezeigt. Sie wählen eine Version aus und öffnen direkt das Dokument.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!