DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Tipps für die Abrechnung von Leistungen

So einfach versenden Sie zurückgestellte Rechnungen

Wussten Sie schon, dass Sie mit nur wenigen Klicks zurückgestellte Rechnungen versenden können?

Es kann beispielsweise passieren, dass Sie nicht genug Geld auf Ihrem Guthabenkonto haben. Dann werden Rechnungen automatisch vom DMRZ.de-System zurückgestellt.

Bevor Sie zurückgestellte Rechnungen versenden, bitte prüfen, ob Ihr Guthabenkonto aufgeladen ist und Ihre Rechnungen vollständig und richtig sind.

In nur 4 Schritten versenden Sie zurückgestellte Rechnungen

  1. Sie klicken in Ihrem persönlichen DMRZ.de-Zugang im Menü auf den Menüpunkt "Rechnungen".
  2. Sie klicken in der Maske "Rechnungen-Übersicht" in der Navigationsleiste auf den kleinen Pfeil hinter dem Suchfeld und wählen "Zurückgestellt anzeigen" aus. Zurückgestellte Rechnungen werden aufgelistet.
  3. Sie wählen eine Rechnung aus und klicken in der Spalte "Status" auf das Brief-Symbol. Es wird ein zusätzliches Fenster angezeigt.
  4. Sie klicken innerhalb dieses Fensters auf die Schaltfläche "Versenden", um den elektronischen Versand einer Rechnung zu starten. Unter "Versand Status" sehen Sie, ob die Rechnung erfolgreich versendet wurde.
Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!