DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Neu-Organisation der Rechte Ihrer Mitarbeiter

Wir haben die Struktur der Rechtevergabe für Mitarbeiter überarbeitet. Es gibt neue Mitarbeiterrechte für folgende Funktionen: Exportberechtigung für Mitarbeiter, Löschen von Transporten in der Fahrtenplanung und Ändern von Transporten in der Fahrtenplanung. Zusätzlich können Sie für Mitarbeiter in Ein- und Austrittsdatum angeben.

Ein- und Austrittsdatum für Mitarbeiter angeben

Sie kennen das: Mitarbeiter kommen in ein Unternehmen und andere verlassen es wieder. Mit der Eingabe des Ein- und Austrittsdatums Ihrer Mitarbeiter legen Sie nun automatisch Berechtigungen und die Darstellung der Mitarbeiter in den Eingabemasken des Systems fest. Ab sofort kann unter Stammdaten in der Detailansicht der Mitarbeitermaske ein „Eintrittsdatum“ und ein „Austrittsdatum“ für jeden Mitarbeiter hinterlegt werden. Sobald ein Mitarbeiteraustrittsdatum eingetragen wurde, hat dieser Mitarbeiter keine Zugriffsrechte mehr auf die DMRZ-Software und kann sich nicht mehr einloggen. Ein so gekennzeichneter Mitarbeiter wird nun in anderen Auswahlfeldern (Schichtsystem, Fahrer, Beifahrer) auch nicht mehr auftauchen. In der Fahrtenplanung (z.B.: fahrerorientierte Ansicht ) werden so gekennzeichnete Mitarbeiter ebenfalls nicht mehr angezeigt.

Ansicht der "Mitarbeiter-Details" mit der Angabe des Ein- und Austrittsdatums für Mitarbeiter

Exportberechtigung für Mitarbeiter

Im Menüpunkt „Stammdaten“ (Untermenü „Mitarbeiter“) in der Detailansicht können für jeden Mitarbeiter individuelle Rechte für den Datenexport festgelegt werden. Zusätzlich kann jeder einzelne Export für Mitarbeiter freigeschaltet werden. Wenn Sie eine rollenbasierte Lösung favorisieren, können Sie auch Gruppen anlegen und diesen dann die entsprechenden Rechte zuweisen.

Ändern und Löschen von Transporten in der Fahrtenplanung

Mitarbeiter mit eigenem Zugang (Sublogin) können nur die Fahrtenplanung bearbeiten oder löschen, wenn Ihnen das Recht dazu in der Mitarbeitermaske („Ändern“) erteilt wurde

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!