DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

DTA-Abrechnung: Abrechnungsguthaben aufladen

Guthaben beim DMRZ für die Abrechnung als Sonstiger Leistungserbringer aufladen

Wenn Sie per Überweisung Ihr Abrechnungsguthaben beim DMRZ aufladen wollen, ist es wichtig, dass Sie als Verwendungszweck bitte „DMRZ“ angeben, damit wir Ihre Zahlung einordnen können.

Dieser Angabe folgt Ihre sechsstellige Kundennummer beim DMRZ ohne Leerstelle dazwischen. Die Kundennummer „1234“ würde also als sechsstelliger Verwendungszweck mit dem Zusatz „DMRZ“ folgendermaßen lauten: "DMRZ001234" (bitte füllen Sie jede fehlende Stelle der Kundennummer mit einer „0“ auf). Der Grund für diese Zusammensetzung des Verwendungszwecks ist, dass es im letzten Buchungsschritt von unserem Konto auf Ihr Kundenzugangskonto eine maschinelle Zuordnung gibt. Eine Leerstelle oder irgendwelche zusätzlichen Zeichen sorgen dafür, dass es nicht mehr automatisch korrekt verbucht werden kann und wir erst nach einigen Tagen manuell nachbuchen können. Die Kontonummer finden Sie links in der Navigationsleiste unter "Kontostatus".

Unter normalen Umständen wird das Guthaben nach spätestens zwei bis vier Banktagen verbucht, eine mögliche Überschneidung der verschiedenen Buchungsläufe sorgt dafür, dass es zu Verzögerungen kommen kann und nicht genau vorhersehbar ist, wann die Buchung als Guthaben auf Ihrem Kundenzugang erscheint. Sollte allerdings nach vier Banktagen immer noch kein Guthaben verbucht worden sein, ist vermutlich ein Fehler in der Bankverbindung oder dem Verwendungszweck aufgetreten. Nehmen Sie in diesem Falle bitte einfach telefonisch Kontakt mit unserem freundlichen Kundensupport auf.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!