Pressemitteilungen

Deutsches Medizinrechenzentrum

Pressemitteilungen

DMRZ.de Pflegesoftware mit mobiler Pflegedokumentation

Pflegesoftware auf der Messe Altenpflege in Nürnberg

Düsseldorf, den 04.05.2017: Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) stellt seine Pflegesoftware auf der diesjährigen Altenpflegemesse vom 25. bis 27. April 2017 vor. Auf dem Stand D21 in der Halle 4A präsentierte DMRZ.de Neuheiten und den Ausbau der App myDMRZ Pflege.

Pflegesoftware mit mobiler Pflegedoku

Die DMRZ.de-Pflegesoftware wird noch mobiler. Zukünftig lassen sich beispielsweise mehr Funktionen mobil in der App myDMRZ Pflege nutzen. Seit Mai 2017 haben Mitarbeiter etwa die Möglichkeit, ihren eigenen Dienstplan mobil aufzurufen. Zudem wird in der App die Tourenplanung erweitert: Leistungen können vor Ort mit einem digitalen Handzeichen in Echtzeit erfasst, Termine aus dem Kalender mobil aufgerufen und verändert werden. Rund um das Thema Pflegedokumentation erweitert sich die mobile Nutzung um den Verlaufsbericht, die Vitalwerte und das Diabetesblatt. Diese Funktionen sollen Mitarbeitern von Pflegediensten eine zeitnahe Dokumentation direkt vor Ort ermöglichen.

Bereit für das Pflegestärkungsgesetz 2

Bereits im Herbst 2016 hat das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) seine internetbasierte Software für ambulante Pflegedienste auf das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) umgestellt. So rechnet das DMRZ.de-System jetzt alle Pflegestufen automatisch in Pflegegrade um. Damit sind DMRZ.de-Kunden schon seit Inkrafttreten des Gesetzes im Januar 2017 für das PSG II gerüstet.

Was sonst noch neu ist bei der Pflegesoftware für ambulante Dienste

Die Pflegesoftware des Deutschen Medizinrechenzentrums entwickelt sich ständig unter Einbezug der Kunden weiter. So wurde die Dienstplanführung noch weiter vereinfacht und individualisiert. Arbeitsverträge können nun sehr genau eingestellt werden. Zusätzlich wurde eine Jahresurlaubs- und Ausfallzeitenplanung in die Dienstplanung integriert. Ein wesentlich neuer Bestandteil der DMRZ.de-Software ist das digitale Übergabebuch. Es ist mit der Dokumentation verbunden, um in Echtzeit zu lesen, was bei den Patienten der aktuellste Eintrag ist.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!