Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche

Deutsches Medizinrechenzentrum

Mit DMRZ.de bestens informiert

  • Neuigkeiten aus der Gesundheitsbranche
  • Für Sie recherchiert: Trends, Gesetzesänderungen, Neuerungen
  • Und: Das sind die Neuerungen bei DMRZ.de

Hilfsmittelvertrag AOK Niedersachsen (Hilfsmittelbvereinbarung und Hilfsmittelvertrag)

Vertragsverhältnis über Hilfsmittel gekündigt

Die AOK Niedersachsen hat zwei Hilfsmittelvereinbarungen gekündigt: 1.) Eine Vereinbarung über Stomaartikel 2.) Vertrag über die Versorgung mit Hilfsmitteln, Verbandstoffen sowie Sonden- und Trinknahrung bei enteraler Ernährung.

Als konkreten Grund für die Kündigung der Vereinbarungen gab die AOK laut apothe-adhoc über Ihren Sprecher an, man wolle lediglich die Verträge regelmäßig prüfen, um die Preise für Hilfsmittel zu kontrollieren. 

Laut AOK diene dieses Vorgehen zudem dazu, kleinere Anbieter an der Hilfsmittelversorgung zu beteiligen. Auch bei anderen Hilfsmitteln überprüfen die Krankenkassen die Hilfsmittelpreisgestaltung und die -pauschalen. Wir haben bereits darüber berichtet. Im vergangenen Jahr hat die AOK im Bereich Inkontinenzhilfen neue Preise ausgehandelt und eine Ergänzungsvereinbarung zum Hilfsmittelvertrag.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!