DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Therapeutensoftware: Terminzettel schnell aus einem einzelnen Termin heraus ausdrucken

Die Kundenidee des Monats Juli kommt von Sven Kirschenlohr aus der „Praxis für Physiotherapie Sven Kirschenlohr“ aus Buchen im Odenwald. Er hatte sich gewünscht, Terminzettel für seine Patienten direkt aus einem einzelnen Termin im Terminkalender ausdrucken zu können. Diesen Wunsch haben wir gerne erfüllt.

So einfach drucken Sie einen Terminzettel direkt aus dem Terminkalender

  1. Im Menü über den Menüpunkt "Terminkalender“ in die Übersichten des Terminkalenders klicken.
  2. In der Navigationsleiste über das Menü "Ansicht“ die gewünschte Ansicht wählen.
  3. Mit der Maus über einen bereits angelegten Termin fahren und im Bearbeitungsmenü auf das Stift-Symbol klicken.
  4. „Terminzetteldruck“ auswählen und mit einem weiteren Klick das Fenster „Termine drucken“ öffnen.
  5. Ausfüllen und drucken.

Natürlich können Sie einen Terminzettel auch weiterhin über den Menüpunkt "Versicherte/Kunden" ausdrucken. Einfach den Menüpunkt anklicken, den Reiter "Termine" wählen und über die Schaltfläche "Mehr" einen Terminzettel in DIN A4, DIN A5 oder DIN A6 ausdrucken.

Das sollten Sie über unsere DTA-Abrechnung und Software wissen: Warum sich die Kundenidee des Monats lohnt

Die Kundenidee des Monats ist uns 25 Euro wert!

  1. Einfach Ihren Vorschlag an DMRZ.de schicken – gerne auch per E-Mail.
  2. Wir wählen dann einen der Vorschläge aus
  3. und stellen ihn im kommenden Kunden-Newsletter vor.

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass bei gleichen Vorschlägen nur ein Kunde ausgewählt werden kann.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!