DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Jetzt können Logopäden mit dbl-Mitgliedschaft einfach mit dem DMRZ abrechnen

Das DMRZ arbeitet mit dem Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl) zusammen. Als Abrechnungspartner im Gesundheitswesen konnten wir mit dem DBL einen weiteren großen Kooperationspartner finden.

Schnittstelle DMRZ zur Praxissoftware Logopädie WEB: So funktioniert die Abrechnung

Das DMRZ hat eine Schnittstelle zur Praxissoftware Logopädie WEB der Axsentis GmbH für Sie eingerichtet. Hiermit können Sie ganz einfach und unkompliziert die in der Software erfassten Daten über das DMRZ abrechnen. 

Anmeldung zur Datenübertragung für die Abrechnung

  1. Die Kundennummer zur Datenübertragung an das DMRZ finden Sie in Ihrem DMRZ-Account unter "Einstellungen > Profil". Hier können Sie im Feld "Logopädie-Web-Schnittstelle" die Schnittstelle aktivieren. Für die sofortige Nutzung loggen Sie sich bitte erneut ins DMRZ-Profil ein.
  2. Nachdem Sie in der Praxissoftware "Logopädie Web" unter "Einstellungen" das DMRZ als Abrechnungszentrum ausgewählt und Ihr Passwort hinterlegt haben, können Sie sofort die Abrechnungsdaten an das DMRZ exportieren.

Automatischer Datenexport zur Abrechnung

  1. Bitte loggen Sie sich nach Abschluss des Datenexports in Ihrem DMRZ-Account ein. Den Dateneingang können Sie ganz einfach unter "Logopädie Web Uploads" überprüfen. Von der Richtigkeit der empfangenen Daten können Sie sich unter "Heilmittelverordnung" überzeugen und bei fehlenden Eingaben ergänzen.
  2. Nachdem die Verordnungen korrekt vorliegen, starten Sie mit 1-Klick den Rechnungslauf.
Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!