DMRZ.de Ratgeber

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir kurbeln Ihren Geschäftserfolg an

  • Ratgeber
  • Tipps und Tricks

Wissen ist
Macht!

Heilmittelerbringer sparen sich bei der DTA-Abrechnung die Taxierung per Hand

Mit der Abrechnung von DMRZ.de lassen sich Heilmittelverordnungen mithilfe des Druckers taxieren. Dadurch sparen Sie Zeit und vermeiden Rückläufer.

Wussten Sie schon, wie einfach Sie mit DMRZ.de Heilmittelverordnungen bedrucken und so Rückläufer vermeiden können? In DMRZ.de können Sie einfach nach dem Rechnungslauf die Vorderseite einer Heilmittelverordnung über den Bereich "Heilmittelverordnung bedrucken" (wird erst angezeigt, wenn die Verordnung abgerechnet wurde!) bedrucken.

Auch die Rückseite der Muster 13 und 18 können bedruckt werden, allerdings nur die Spalte "Maßnahmen (erhaltene Heilmittel, ggf. auch Hausbesuche)". Ihr Vorteil: Sie sparen sich die Taxierung per Hand und vermeiden so Rückläufer vom Kostenträger.

Eine Taxierung des Datums allerdings ist nachträglich nicht möglich. Datum und Unterschrift müssen bitte zur Behandlung handschriftlich erfolgen.

Eine Heilmittelverordnung einfach in 3 Schritten bedrucken

  1. Sie wählen in der Maske „Heilmittelverordnungen-Details“ ein Verordnungsmuster aus. Die Auswahl des Druckmusters richtet sich nach dem verwendeten Indikationsschlüssel:

    - Muster 13: Maßnahmen der Physikalischen Therapie/ Podologische Therapie. Vier verschiedene Arten des Musters 13 sind bei den Kostenträgern zugelassen und selbstverständlich bei uns in DMRZ.de hinterlegt: "07/2008", "E/2 10.2008", "04/2013" und "13.1/E 10.2014".
    - Muster 14: Maßnahmen der Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie
    - Muster 18: Maßnahmen der Ergotherapie
  2. Das Online-System öffnet eine PDF-Datei mit den Informationen, die auf die Heilmittelverordnung gedruckt werden
  3. Damit der Bereich auf der Verordnung exakt getroffen wird, einfach über die zwei Felder im Bereich "Heilmittelverordnung bedrucken" den Druckbereich millimetergenau einstellen.

Tipp: Testen Sie Ihren Ausdruck vorab mehrfach auf einem leeren Blatt.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!