DMRZpedia – Wir machen die Gesundheitsbranche verständlich

Lexicat

Allwissende DMRZ.de-Bürokatze

Deutsches Medizinrechenzentrum

Wir machen die Gesundheitsbranche verständlich

  • Komplizierte Begriffe einfach erklärt
  • Entschlüsselt: Fachchinesisch der Behörden
  • Leistungen & Berufsgruppen ausführlich vorgestellt

Wissen ist
Macht!

Definition: Was sind Vergütungsleistungen und Vergütungsregelung?

Pflegebedürftige der Pflegegrade 1–5 in stationären Einrichtungen haben seit 2017 Anspruch auf Vergütungsleistungen. Wir erklären Ihnen, was das bedeutet.

Pflegebedürftige mit einem Pflegegrad 1–5 haben einen rechtlichen Anspruch auf „zusätzliche Betreuung und Aktivierung, die über die nach Art und Schwere der Pflegebedürftigkeit notwendige Versorgung hinausgeht“ (§ 43b SGB XI) in stationären Pflegeeinrichtungen. 

Der § 43b SGB XI erweitert den § 87b SGB XI, der lediglich als vergütungsrechtliche Regelung ausgestaltet war. Vergütungsleistungen sind Leistungen zur Alltagsunterstützung und -begleitung wie Lesen oder Spazierengehen. Anspruchsberechtigt sind Pflegebedürftige in einer stationären Einrichtung.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!