Pressemitteilungen

Deutsches Medizinrechenzentrum

Pressemitteilungen

Kooperation zwischen dem DMRZ und der BFS Service GmbH

Attraktive Abrechnungsleistungen inkl. Vorfinanzierung ab 1,1 Prozent*/** (Abrechnung für 0,5%* und Vorfinanzierung für 0,6%**)

1. Juli 2008: Gerade wenn es um die Abrechnung hoher Summen mit den Kostenträgern geht, ist es für viele Unternehmen wichtig, das Geld möglichst schnell auf dem Konto zu haben, um so die Liquidität zu sichern. Aus diesem Grund gewinnt die Vorfinanzierung, das sogenannte Factoring, zunehmend an Bedeutung bei der Leistungsabrechnung. Insbesondere für umsatzstarke Leistungserbinger ist die Vorfinanzierung eine attraktive Möglichkeit Liquiditätsengpässe zu vermeiden. Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ) bietet seinen Kunden seit dem 1. Juli 2008 in Zusammenarbeit mit der renommierten Bank für Sozialwirtschaft (BfS ) ein günstiges Angebot, bei dem das Geld wahlweise schon 24 Stunden nach dem elektronischen Versand der Leistungsabrechnung Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

Liquidität hat ihren Preis: Wir senken unsere Kosten

Statt auf die Erstattung der erbrachten Leistungen zu warten, treten Leistungserbringer ihre Rechnungen an Abrechnungszentren ab, die ihnen das Geld zeitnah überweisen. Auf diese Weise verschaffen sich Unternehmen die erforderliche Liquidität, um ihre Mitarbeiter zu bezahlen und um das Wachstum des Unternehmens zu finanzieren. Diese Liquidität bekommen Sie beim DMRZ zu einem attraktiven Preis neben der wirklich günstigen Abrechnungsgebühr. Das Deutsche Medizinrechenzentrum und die etablierte und populäre BFS Service GmbH arbeiten bei der Vorfinanzierung und damit Ihrer Liquidität Hand in Hand.

Transparent und günstig

Seit dem 1. Juli 2008 bietet das DMRZ (www.dmrz.de) Leistungserbringern mit einem monatlichen Umsatz ab 10.000 Euro eine kostengünstige Alternative zu den bekannten Abrechungszentren an. Das Prinzip ist denkbar einfach: Bei der Abrechnung über das DMRZ erfolgt der Versand Ihrer Daten wie gewohnt an die Kostenträger. Zusätzlich werden Teilinformationen aus dieser Datei an die BFS gesendet. Dort wird Ihnen, je nach vereinbartem Tarif, das Geld innerhalb von 24 Stunden auf das Bankkonto Ihrer Hausbank überwiesen. Natürlich gewährleistet das DMRZ Transparenz bei der Abrechnung: Das Internetportal der BFS Service GmbH versorgt Sie nach Eingang der Abrechnungsdatei mit aktuellen Informationen über alle Ankäufe und den jeweiligen Zahlungsstatus. Der Abschluss erfolgt nach 60 Tagen. Sollten nach Abschluss noch Rechnungspositionen offen stehen, so werden diese beim nächsten Ankauf verrechnet.

Unsere günstigen Tarife

Die vom DMRZ mit der BFS Service GmbH ausgehandelten Tarife können sich sehen lassen: So beschränken sich die Kosten für diese Leistung auf eine günstige Factoring-Gebühr.

Interessiert? Dann rufen Sie doch einfach an

Haben Sie Interesse an unserer attraktiven und günstigen Vorfinanzierung? Dann rufen Sie uns an: 0211 6355-9087. Wenn Sie bereits Kunde sind, können Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten auf der DMRZ-Plattform einloggen und über die Schaltfläche auf der Startseite zur Anmeldung für die Vorfinanzierung gelangen. Sie haben noch Fragen? Im Hilfecenter finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

Rückruf-Service Rückrufe erfolgen in der Regel Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessenten-Hotline 0211 6355-9087 Mo.-Fr.: 8.30-17.00 Uhr
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

DMRZ.de-Newsletter

Profitieren Sie von den aktuellen News Ihrer Branche!