Hier finden Sie wichtige Informationen zu unseren Produkten thematisch geordnet

Wichtige Produktinformationen - Themenseiten

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Produkten.

Europäischer Gerichtshof stuft Uber Leistungen als Verkehrsdienstleistung ein

EUGH stuft Uber als Taxiunternehmen ein. Das hat Konsequenzen auch für Deutschland.

Pflegemindestlohn Anhebung 2018

Anhebung Pflegemindestlohn und Mindestlohn 2015, 2016, 2017. Seit 1. Januar 2017 erhalten Pflegekräfte in den neuen Bundesländern 9,50 Euro, die alten Bundesländer zahlen

Pflegebedürftigkeit

Elektronische Pflegedokumentation hilft Ihnen Pflegetätigkeiten digital zu dokumentatieren. Für die MDK Prüfung (Medizinischen Dienst der Krankenkassen).

Pflege-Noten Pflegedienst

Was sagt die Benotung des MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen) tatsächlich über die Qualität eines Pflegeheims aus? Dieser Frage ist Herr Rieger, Leiter des Pflegeheims „Haus Marie“ in Augsburg, nachgegangen.

Pflegekongress in Dresden

Am 18. - 19. April startet der von Springer Medizin in Zusammenarbeit mit dem Pflegemagazin Heilberufe initiierte interdisziplinäre Pflegekongress in Dresden mit Vorträgen, Workshops und Best-Practice-Beispielen.

DTA Abrechnung Selektivverträge

DTA Abrechnung Selektivverträge

DTA Abrechnung der Selektivverträge - So gehts. Abrechnung ärztlicher Leistungen der Integrierten Versorgung für Ärzte.

15.000 weitere Pflegestellen für Krankenhäuser?

Die Idee zu einem Sonderprogramm in der Pflege durch Schaffung von 15.000 neuen Pflege-Stellen in den Krankenhäusern wurde von den Pflegeverbänden gelobt.

Maßnahmen gegen den Pflegenotstand

Bis 2015 sollen die Ausbildungszahlen in der Pflegebranche jedes Jahr um 10% gesteigert werden.

Pflegestreit in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern geht der Streit um die Vergütung von Pflegeleistungen in die nächste Runde.

Einfach abrechnen mit dem DMRZ

Das DMRZ-System entlastet Sie durch die Schnelleingabe und die Plausibilitätsprüfung bei vielen Eingaben und liefert meist 80% der Abrechnungsarbeit beim Anlegen der Patientendaten und Planen der Leistungen.

Medizinportale: Der Arzt direkt im Internet

Die ARD hat in der Reihe „Ratgeber Internet“ Gesundheitsportale auf Fachkompetenz und Seriosität untersucht.

Was Pflege leisten kann

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat eine Postkartenaktion ins Leben gerufen, um auf diesem Wege verstärkt auf die Wichtigkeit des Pflegeberufes hinzuweisen.

Pflege-Zahl der Altenpflegeschüler steigt wieder

Nach dem "Berufbildungsbericht 2011" der Bundesregierung steigen die Ausbildungszahlen in der Altenpflege nach jahrelangem Absinken inzwischen wieder an.

Die Vertagung der Pflegereform geht in die nächste Runde

Die lang geforderte Umsetzung der Pflegereform wird vom Bundeskabinett weiter vertagt. In den am 16.11.2011 vom Bundeskabinett beschlossenen "Eckpunkten" zur Umsetzung der Pflegereform

Pflege - Nachwuchs dringend gesucht

Im Pflegebereich fehlt der Nachwuchs und die Prognosen zeigen, dass der Mangel in den nächsten Jahren weiter dramatisch ansteigen wird.

Wachsendes Interesse an medizinischen Themen im Internet - Gesundheitsstudie 2011

Immer mehr Bundesbürger informieren sich laut "Gesundheitsstudie 2011" im Internet über medizinische Themen.

Veränderungen in der Inklusionspolitik

Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz zur Kostenübernahme für einen Gebärdensprachdolmetscher durch die Bundesagentur für Arbeit.

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!


Kostenlos anmelden

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite datenschutzkonform

Auszeichnungen / Awards

Rechtliche Hinweise: * = Beim Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ .de) bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die elektronische Abrechnung mit allen Krankenkassen + Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung der Gesundheitsleistungen
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung (Pflegedienstsoftware, Therapeutensoftware + Krankentransportsoftware) bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software. Bei der zusätzlichen Nutzung von Apps (mobile Dienste) fallen ggf. Verbindungskosten an.
4 = Sie erhalten als Neukunde ein Abrechnungs-Guthaben in Höhe von 10 Euro. Voraussetzung: Gilt nur für Erstanmeldungen und die erste Abrechnung muss innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung erfolgen. Danach ist keine Vergütung / Gutschrift der 10 Euro mehr möglich. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V, §295 SGB V und §105 SGB XI für Ärzte - Selektivverträge und alle Sonstigen leistungserbringer wie Hebammen, Heilmittel, Hilfsmittel, Krankentransport, Mobilitätshilfe, Pflege, Inkontinenz, Rehabilitationssport, Telemedizin, Verbände)DMRZ google

Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Belegerfassung