Gut informiert über Abrechnung mit den Kostenträgern

Pressemitteilungen 2011

Hier finden Sie alle Presseveröffentlichungen aus dem Jahr 2011 zu den Themen:

Landessieger "GründerChampions 2011"

Berlin/Potsdam, 19.10.2011. Das Deutsche Medizinrechenzentrum aus Düsseldorf geht aus dem diesjährigen Unternehmenswettbewerb „GründerChampions 2011“ als Sieger des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen hervor. Der Preis wird im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmer-tage (deGUT), die am 21. und 22. Oktober 2011 in Berlin stattfinden, vergeben. Aus jedem Bundes-land wurde von einer Jury mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Medien, Landesförderinstituten und Industrie- und Handelskammern ein Preisträger ausgewählt. Bewerben konnten sich junge Unter-nehmen (Gründung nach dem 01.01.2005) mit einer nachhaltigen Geschäftsidee, die einen gesell-schaftlichen Mehrwert schafft.

Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH ist Landessieger Nordrhein-Westfalen beim Unternehmenswettbewerb „GründerChampions 2011“ der KfW Banken-gruppe

FleetQ: Online-Krankentransportmanagement

Düsseldorf, den 12. Oktober 2011: Immer wissen, wo Ihre Fahrer sind, nie mehr Daten eingeben für die Abrechnung mit den Kostenträgern und das alles ohne eine Software installieren zu müssen. Wer als Transportunternehmen genau das braucht, bekommt vom Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ) mit der internetbasierten Software FleetQ genau das passende Werkzeug. Mit FleetQ organisieren Krankentransporteure ihre Fahrzeuge und rechnen mit nur einem Klick ab. Das mobile App für iPhone und Android TM gibt’s kostenlos dazu.

FleetQ: Internet-Software für Krankentransportmanagement

Einfache Transportscheinabrechnung

Düsseldorf, den 31. August 2011: Transportunternehmen, die sich auf den Krankentransport spezialisiert haben, kämpfen oftmals mit der Bürokratie. Soll etwa ein Fahrgast beim Arzt abgeholt werden, so benötigt der Krankentransporteuer sowohl die Verordnung, also den Transportschein, als auch die Unterschrift des Fahrgastes, ohne die eine Abrechnung der Fahrt mit den Krankenkassen nicht möglich ist.

Neue Idee des DMRZ macht die Abrechnung von Transportscheinen einfach

FleetQ, das neue DMRZ-Flottenmanagement

Düsseldorf, den 18.01.2011: Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ) bietet seinen Kunden aus dem Bereich Krankentransport ab sofort einen besonderen Service. Wer als Taxi- und Mietwagen-Unternehmer Serienfahrten durchführt, der kann diese nun einfach und bequem planen und direkt mit den Krankenkassen abrechnen. FleetQ heißt die neue Fahrtenplanung beim DMRZ, die Kunden sogar kostenlos nutzen können.

FleetQ, das neue DMRZ-Flottenmanagement

Mobile App für Pflegedienste

Düsseldorf, den 28.02.2011: Pflegedienste kennen das Problem: Am Ende des Monats müssen Leistungen, die beim Patienten auf Papier erfasst worden sind, umständlich am PC für die Abrechnung mit den Kostenträgern rückerfasst werden. Das ist Vergangenheit. Vom Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ) gibt es nun ein kostenloses App für alle Smartphones, mit der sich Pflegedienste die Arbeit sparen können.

Kostenlose mobile App für Pflegedienste

E-Plus und das DMRZ vereinbaren Zusammenarbeit

Düsseldorf, den 18. Mai 2011: Der Mobilfunkanbieter E-Plus vertreibt ab sofort die kostenlose Software3 für Pflegedienste des Deutschen Medizinrechenzentrums (DMRZ). Im Rahmen einer im Mai geschlossenen Kooperation der beiden Unternehmen wurde vereinbart, die Pflegedienst-Software, die auch über eine mobile Komponente in Form eines Apps verfügt, als Paket bestehend aus der Software und der mobilen Komponente sowie einer Datenflatrate und einem modernen Smartphone für 9,24* Euro pro Endgerät im Monat anzubieten. Damit bekommen ambulante Pflegedienste nun eine Ausstattung für die Organisation ihrer Patienten, Mitarbeiter und für die Abrechnung mit den Kostenträgern.

Menü: Kostenlose DMRZ Pflegesoftware

Geschenke auf Knopfdruck versenden

Düsseldorf, den 19. Juli 2011: Wer etwa als Physiotherapeut, Hebamme oder Podologe arbeitet oder als Taxiunternehmen Krankentransporte durchführt, der muss heutzutage um seine Kunden werben. Wer seine Patienten als Sonstiger Leistungserbringer an sich bindet, wird in Zukunft überleben können. Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ) unterstützt nun seine rund 7000 Kunden dabei, die Patienten an sich zu binden.

Geschenke auf Knopfdruck versenden
Kostenlos anmelden

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite datenschutzkonform

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:



Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung.
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Formularnutzung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
captcha
Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung.
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Formularnutzung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr

Auszeichnungen / Awards

Rechtliche Hinweise: * = Beim Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ .de) bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die elektronische Abrechnung mit allen Krankenkassen + Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung der Gesundheitsleistungen
*** = der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt.
1 = Pflegedienste zahlen nur 0,1% der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. für jeden weiteren Euro über 60.000 Euro Abrechnungsguthaben pro Monat. Und bis 60.000 Euro günstige 0,5% für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung (Pflegedienstsoftware, Therapeutensoftware + Krankentransportsoftware) bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software. Bei der zusätzlichen Nutzung von Apps (mobile Dienste) fallen ggf. Verbindungskosten an.
4 = Sie erhalten als Neukunde ein Abrechnungs-Guthaben in Höhe von 10 Euro. Voraussetzung: Gilt nur für Erstanmeldungen und die erste Abrechnung muss innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung erfolgen. Danach ist keine Vergütung / Gutschrift der 10 Euro mehr möglich. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
5 = Optional zubuchbares Dokumentenmanagement inkl. SmartSnapp: Für nur 1 Euro pro angefangenem Gigabyte gespeicherten Datenvolumen pro Monat zzgl. MwSt. nutzen Sie unsere komfortable Direkt-Archivierung. Das Dokumenten-Management kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Für das monatliche Transfervolumen können Kosten anfallen. Die ersten 20 Gigabyte sind jedoch kostenlos. Für jedes Gigabyte mehr berechnen wir 10 Cent pro angefangenes Gigabyte zzgl. MwSt. Werden die Leistungen nicht bezahlt, werden alle Funktionen im Dokumenten-Management bis zum Eingang der Zahlung gesperrt.

Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V, §295 SGB V und §105 SGB XI für Ärzte - Selektivverträge und alle Sonstigen leistungserbringer wie Hebammen, Heilmittel, Hilfsmittel, Krankentransport, Mobilitätshilfe, Pflege, Inkontinenz, Rehabilitationssport, Telemedizin, Verbände)DMRZ google

Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung