≅ Seite Drucken

Gesundheitswesen: Die Mobile-Pflege-Cloud: Ein revolutionärer Ansatz der Pflegedokumentation

Einfach mobil, effizient und bequem Pflege dokumentieren

Die DMRZ-Software für Pflegedienste ist internetbasiert und leistet im täglichen Pflegeeinsatz viele Vorteile für den Pflegebetrieb. Sie muss nicht installiert werden. Ergänzt wird die kostenlose DMRZ-Software nun um eine günstige Pflegedokumentation, die durch die Tablett- und Smartphoneunterstützung Ihren Pflegedienst bei der Pflegeplanung und Pflegedokumentation entlastet. Und noch eine wichtige Nachricht für unsere Kunden: Neben dem neuen Pflegedokumentationssystem können Sie natürlich das bisherige Dokumentationssystem für pflegerische Tätigkeiten weiterhin wie gehabt gebührenfrei nutzen.

Rechtssichere Pflegedokumentation

Die Pflegedokumentation ist für ambulante Pflegedienste die schriftliche Fixierung der geplanten und durchgeführten Pflege sowie schrittweise Aufbereitung der Pflegeplanung. Sie ist zentrales Arbeitsmittel der professionellen Pflege. Die Pflegedokumentation dient der Sicherstellung der nächsten Arbeitsschritte der Pflegenden und der Kooperation bei der Versorgung der Kunden im Pflegeteam und mit beteiligten Berufsgruppen wie z.B. Ärzten. Sie umfasst alle Berichte und Formulare über den Pflegeverlauf der jeweiligen Person in einer virtuellen PC-Akte. So wird mit der neuen Lösung des DMRZ - der App für die mobile Pflegedokumentation - aus pflegerischer Sicht unkomplizierte und rechtssichere Pflegeplanung möglich. Das Pflegedokumentationssystem, dass das DMRZ einsetzt ist MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) bewährt und anerkannt. Die mobile Pflegedokumentation des DMRZ eignet sich für ambulante, häusliche bzw. mobile Pflegedienste.

Durch die günstige DMRZ-Pflegedokumentation auf Tablett- und Smartphone-Basis werden Pflegedienste entlastet.

Die Herausforderung der Entwicklungsabteilung des DMRZ waren Effektivität und Automatisierung der aufwendigen Pflege-Dokumentationsansätze und Pflegedokumentationssysteme. Unser Ansatz zur Pflege-Dokumentation besticht durch die Digitalisierung der Papierbelege und die Eingabe von Änderungen beim Patienten über das Smartphone direkt in das DMRZ.de-System. So werden Doppelerfassungen weitgehend reduziert. Ambulante Pflegedienste haben so ein System zur Verfügung, das eine übersichtliche und handlungsleitende Pflegeplanung bzw. Pflege-Dokumentation ermöglicht.

Der Vorteil beim DMRZ-Online-System ist klar:
Alle Informationen über den Klienten sind zentral beim Pflegedienst verfügbar.
Das DMRZ gewährleistet so eine Unabhängigkeit der Dokumentation vom Aufenthaltsort/Arbeitsplatz in Kombination mit einer sicheren Historie der Pflege-Dokumentation.

Eine Software für Pflegedienste kostenfrei anbieten. Die Idee des DMRZ

Schon damals war sich die Fachwelt über das revolutionäre Prinzip des DMRZ bei der Markteinführung einig. Doch nun geht das DMRZ noch einen Schritt weiter und bietet neben der kostenlosen Pflege Software (mit den Modulen für alle ambulanten Pflegeeinrichtungen: Touren-/ Dienstplan, Pflegeplanung, mobile Leistungserfassung) die Mobile-Pflege-Cloud.

Die Pflege-Software läuft im Browser (muss nicht installiert und geupdated werden) – kostet keine Lizenzgebühr egal auf wie vielen Rechnern sie genutzt wird. Kostenpflichtig ist nur die optionale DTA-Abrechnung, wenn der ambulante Pflegedienst mit den Kostenträgern abrechnet. Für die Abrechnung erhebt das DMRZ eine Gebühr von 0,5 Prozent* der Bruttorechnungssumme.

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an, um unsere Software zu nutzen! Optional auf Wunsch können Sie die günstige Abrechnung zu 0,5%* nutzen. Sie bezahlen beim DMRZ für die Abrechnung nur dann, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen wollen. Sonst nicht!

Kostenlose Inklusivleistungen

Auszeichnungen / Awards

Rechtliche Hinweise: * = Beim Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ .de) bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die elektronische Abrechnung mit allen Krankenkassen + Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung der Gesundheitsleistungen
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung (Pflegedienstsoftware, Therapeutensoftware + Krankentransportsoftware) bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software. Bei der zusätzlichen Nutzung von Apps (mobile Dienste) fallen ggf. Verbindungskosten an.
4 = Sie erhalten als Neukunde ein Abrechnungs-Guthaben in Höhe von 10 Euro. Voraussetzung: Gilt nur für Erstanmeldungen und die erste Abrechnung muss innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung erfolgen. Danach ist keine Vergütung / Gutschrift der 10 Euro mehr möglich. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
5 = Optional zubuchbares Dokumentenmanagement inkl. SmartSnapp: Für nur 1 Euro pro angefangenem Gigabyte gespeicherten Datenvolumen pro Monat zzgl. MwSt. nutzen Sie unsere komfortable Direkt-Archivierung. Das Dokumenten-Management kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Für das monatliche Transfervolumen können Kosten anfallen. Die ersten 20 Gigabyte sind jedoch kostenlos. Für jedes Gigabyte mehr berechnen wir 10 Cent pro angefangenes Gigabyte zzgl. MwSt. Werden die Leistungen nicht bezahlt, werden alle Funktionen im Dokumenten-Management bis zum Eingang der Zahlung gesperrt.

Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.