≅ Seite Drucken

Gesundheitswesen: Krankenfahrten einfach planen mit FleetQ dem Flottenmanagement für Krankenfahrten

Neue, einfache Einbindung von TomTom Webfleet in die Krankenfahrtplanung FleetQ

Früher war die Einbindung von TomTom relativ umständlich und musste bei TomTom per Fax beantragt werden. Diese Form der Anmeldung hat die Anbindung neuer Geräte etwas in die Länge gezogen. Wir haben versucht, für Sie einen einfachen Weg zu finden.

Ab sofort ist die Anbindung kinderleicht und so, dass Sie direkt mit FleetQ loslegen können. Und so geht’s in 4 Schritten:

  1. Um die DMRZ-Fahrtenplanung mit TomTom-Geräten nutzen zu können, sind zunächst ein paar Einstellungen im Webfleet-Zugang nötig. Loggen Sie sich zunächst in Ihren Webfleet-Zugang als Administrator ein.
  2. Legen Sie als Erstes einen neuen Benutzer an. Dazu klicken Sie in der oberen Menüleiste auf "Mehr" und dann auf "Benutzer". Klicken Sie im rechten Bildschirmrand auf "neu". Tragen Sie nun den Benutzernamen und eine E-Mail-Adresse ein. Daraufhin wird das Passwort an die angegebene E-Mail-Adresse versendet. In den Profileinstellungen wählen Sie bitte "Administrator" aus und speichern anschließend. Klicken Sie dann auf "Erweitert" und setzen den Haken bei "Zugriff auf Schnittstelle „WEBFLEET.connect". Zum Schluss bestätigen Sie die Eingabe mit „ok“ und speichern den gerade angelegten Benutzer erneut.
  3. Loggen Sie sich nun ins DMRZ-System ein. Klicken Sie in der linken Menüleiste auf "FleetQ Konfiguration" und dann auf "Navigationsgeräte". Bei den Accountdaten geben Sie nun die neuen Anmeldedaten für den angelegten Webfleet-Zugang des Kunden ein. In der nachfolgenden Tabelle des Dialogs werden in der ersten Spalte die Seriennummern der TomTom Geräte erfasst (Bei mobilen Geräten finden Sie die einzutragende Seriennummer an der Unterseite. Bei den fest verbauten Geräten steht die Seriennummer auf der LinkBox). Unter Beschreibung wird ein eindeutiger Name für das TomTom-Gerät vergeben. Die "Fahrzeug-Nr." und der "Status" wird beim Speichern automatisch gefüllt. Nachdem Sie die Daten gespeichert haben, werden unterhalb der Tabelle zwei Meldungen ausgegeben. Die erste Meldung zeigt an, ob die Accountdaten für den Webfleet-Account richtig eingegeben sind, die zweite Meldung, ob alle Geräte erkannt wurden.
  4. Wenn alle Daten korrekt erfasst wurden, können Sie in der Maske "FleetQ Konfiguration > Fahrzeuge" die TomTom-Geräte den Fahrzeugen zuordnen. Dazu wechseln Sie durch Klick des Stiftsymbols in die „Fahrzeug - Details“ und wählen oben rechts bei „TomTom-Gerät“ das passende Navigationsgerät aus. Nachdem dieser Datensatz gespeichert wurde, werden alle aktuellen Fahrten an das Navigationsgerät gesendet. 

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!

Kostenlose Inklusivleistungen

Auszeichnungen / Awards

Rechtliche Hinweise: * = Beim Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ .de) bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die elektronische Abrechnung mit allen Krankenkassen + Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung der Gesundheitsleistungen
*** = der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt.
1 = Pflegedienste zahlen nur 0,1% der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. für jeden weiteren Euro über 60.000 Euro Abrechnungsguthaben pro Monat. Und bis 60.000 Euro günstige 0,5% für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung (Pflegedienstsoftware, Therapeutensoftware + Krankentransportsoftware) bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software. Bei der zusätzlichen Nutzung von Apps (mobile Dienste) fallen ggf. Verbindungskosten an.
4 = Sie erhalten als Neukunde ein Abrechnungs-Guthaben in Höhe von 10 Euro. Voraussetzung: Gilt nur für Erstanmeldungen und die erste Abrechnung muss innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung erfolgen. Danach ist keine Vergütung / Gutschrift der 10 Euro mehr möglich. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
5 = Optional zubuchbares Dokumentenmanagement inkl. SmartSnapp: Für nur 1 Euro pro angefangenem Gigabyte gespeicherten Datenvolumen pro Monat zzgl. MwSt. nutzen Sie unsere komfortable Direkt-Archivierung. Das Dokumenten-Management kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Für das monatliche Transfervolumen können Kosten anfallen. Die ersten 20 Gigabyte sind jedoch kostenlos. Für jedes Gigabyte mehr berechnen wir 10 Cent pro angefangenes Gigabyte zzgl. MwSt. Werden die Leistungen nicht bezahlt, werden alle Funktionen im Dokumenten-Management bis zum Eingang der Zahlung gesperrt.

Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.