Abrechnungslauf starten

FAQ: Wie funktioniert die Abrechnung über das DMRZ? WIe ist der Ablauf der Abrechnung mit dem DMRZ-Portal?

 

  1. Wenn Sie sich schon registriert haben, melden Sie sich mit Ihrem Nutzernamen, Passwort und einer TAN-Nummer im DMRZ-System an. Sie können nun auf alle Funktionen der Abrechnungsplattform zugreifen. Testen Sie alle Funktionen kostenlos und unverbindlich. Wenn Sie sich für unseren Abrechnungsservice entscheiden, finden Sie in der Maske "DMRZ Assistent" die Abrechnungsvereinbarung, die Sie bitte ausdrucken und uns unterschrieben per Post oder Fax zukommen lassen. Darin bestätigen Sie, dass wir Ihre Rechnungen in Ihrem Namen an eine Annahmestelle versenden dürfen. Sie verpflichten sich darüber hinaus zu nichts und gehen keine vertragliche Bindung ein.
  2. Wenn die Abrechnungsvereinbarung bei uns angekommen ist, schalten wir Ihr Abrechnungskonto frei. Um abrechnen zu können, müssen Sie jetzt nur noch einen Betrag Ihrer Wahl auf Ihr Kundenkonto überweisen, da wir nach dem so genannten Prepaid-Verfahren arbeiten. Um Ihr Zugangskonto aufzuladen steht Ihnen der Menüpunkt "Kontostatus" zur Verfügung. Hier sehen Sie später auch immer, wie viel Sie bereits von Ihren Guthaben verbraucht haben. Die Abbuchung der prozentualen Gebühren erfolgt immer dann von Ihrem Konto, wenn Sie Rechnungen erstellen.
  3. Nun können Sie damit beginnen, die ersten Einzelrechnungen einzugeben. Das geht einfach und funktioniert über die Schaltfläche "Abrechnungsfälle/Neuer Datensatz". Geben Sie im Feld "IK Kasse" die Kassennummer der Versicherten ein, für die Sie abrechnen wollen. Anhand dieser Nummer bestimmen wir automatisch den Kostenträger, die Datenannahmestelle für den elektronischen Datenaustausch und die zuständige Rechnungsprüfstelle. Sie brauchen sich also um diese Angaben nicht zu kümmern. Übrigens: Um Ihnen unnötige Tipparbeit zu ersparen, haben wir eine intelligente Schnellerfassung integriert. So werden die Versichertendaten automatisch als Stammdaten zur Verfügung gestellt und stehen damit nach einmaliger Eingabe stets zur Auswahl.
  4. Wenn Sie alle Abrechnungsfälle eingegeben haben, die Sie berechnen wollen, dann können Sie einfach per Mausklick einen Rechnungslauf durchführen. Dabei werden alle von Ihnen angelegten Abrechnungsfälle zu Rechnungen pro Kostenträger zusammengefasst und von unserem System elektronisch an die jeweils zuständige Datenannahmestelle gesendet. Sie müssen sich also nicht um verschlüsselten Datentransfer per E-Mail oder den Diskettenversand kümmern; das übernehmen wir für Sie.
  5. Öffnen Sie nun die Maske "Rechnungen". Die neuen Rechnungen erscheinen nun in der Listendarstellung an erster Stelle und können gedruckt werden. Auf dem Ausdruck der Rechnung finden Sie Rechnungsnummer und Belegnummern. Übertragen Sie diese Nummern auf Transportscheine bzw. Verordnungen und gegebenenfalls Genehmigungen, um der Rechnungsprüfstelle die Zuordnung zu den Rechnungsdaten zu ermöglichen. Jetzt brauchen Sie die Unterlagen nur noch postalisch an die jeweilige Rechnungsprüfstelle zu senden, die von unserem System vorgegeben wurde.

Sie haben es geschafft! Ihre Rechnungen werden nun von der zuständigen Prüfstelle weiterverarbeitet und wenn alles in Ordnung ist, erhalten Sie Ihr Geld in der Regel nach spätestens 30 Tagen.

Kostenlos anmelden

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite datenschutzkonform

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:



Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung.
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Formularnutzung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
captcha
Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung.
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Formularnutzung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr

Auszeichnungen / Awards

Rechtliche Hinweise: * = Beim Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ .de) bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die elektronische Abrechnung mit allen Krankenkassen + Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung der Gesundheitsleistungen
*** = der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt.
1 = Pflegedienste zahlen nur 0,1% der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. für jeden weiteren Euro über 60.000 Euro Abrechnungsguthaben pro Monat. Und bis 60.000 Euro günstige 0,5% für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung (Pflegedienstsoftware, Therapeutensoftware + Krankentransportsoftware) bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software. Bei der zusätzlichen Nutzung von Apps (mobile Dienste) fallen ggf. Verbindungskosten an.
4 = Sie erhalten als Neukunde ein Abrechnungs-Guthaben in Höhe von 10 Euro. Voraussetzung: Gilt nur für Erstanmeldungen und die erste Abrechnung muss innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung erfolgen. Danach ist keine Vergütung / Gutschrift der 10 Euro mehr möglich. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
5 = Optional zubuchbares Dokumentenmanagement inkl. SmartSnapp: Für nur 1 Euro pro angefangenem Gigabyte gespeicherten Datenvolumen pro Monat zzgl. MwSt. nutzen Sie unsere komfortable Direkt-Archivierung. Das Dokumenten-Management kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Für das monatliche Transfervolumen können Kosten anfallen. Die ersten 20 Gigabyte sind jedoch kostenlos. Für jedes Gigabyte mehr berechnen wir 10 Cent pro angefangenes Gigabyte zzgl. MwSt. Werden die Leistungen nicht bezahlt, werden alle Funktionen im Dokumenten-Management bis zum Eingang der Zahlung gesperrt.

Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V, §295 SGB V und §105 SGB XI für Ärzte - Selektivverträge und alle Sonstigen leistungserbringer wie Hebammen, Heilmittel, Hilfsmittel, Krankentransport, Mobilitätshilfe, Pflege, Inkontinenz, Rehabilitationssport, Telemedizin, Verbände)DMRZ google

Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung