≅ Seite Drucken

Gesundheitswesen: Umfassende digitale Archivierung für Daten im Gesundheitswesen

Digitale Archivierung die überzeugt - Das DMRZ.de Dokumentenmanagement5

Leistungserbringer im Gesundheitswesen können Ihre Verordnungen, Abrechnungsunterlagen oder andere wichtige Dokumente wie Führerschein für Dienstfahrzeuge einfach digital speichern und archivieren. Das geht einfach mit dem Archivierungssystem (DMS5) von DMRZ.de. Auch so lange, wie Sie möchten, um z.B. die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Patientenakten einzuhalten. Zudem sparen Sie Zeit bei der Abrechnung, wenn Sie lieber fotografieren statt tippen.

Aufbewahrungsfristen für Sonstige Leistungserbringer

Leistungserbringer im Gesundheitswesen müssen zwei grundsätzlich verschiedene Aufbewahrungsfristen für Ihre Unterlagen beachten: Die Aufbewahrungsfristen aus Kassenverträgen nach dem Patientenrechtegesetz und die steuerlichen Aufbewahrungsfristen für Geschäftsdokumente. Die erste Aufbewahrungspflicht z.B. für Patientenakten regelt § 630 f Abs. 3 BGB. Sie beträgt 10 Jahre. Die steuerliche Aufbewahrungspflicht hingegen 6 (z.B.für empfangene Handels- oder Geschäftsbriefe, Wiedergaben der abgesandten Handels- oder Geschäftsbriefe) bzw. 10 Jahre (z.B. Bücher und Aufzeichnungen, Jahresabschlüsse, Inventare, Lageberichte nach § 147 Abs. 2 i. V. m. Abs. 1 Nr.1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UStG). Im Zweifel fragen Sie bitte Ihren Steuerberater. Für Zulassungen und Genehmigungen gelten weitere Fristen.

Aufbewahrungspflicht? Wohin mit all den Dokumenten und Papieren?

Wir haben eine einfache digitale Lösung für Sie: Das DMRZ.de Dokumenten-Management<sup>5</sup>, kurz DMS, zur digitalen Archivierung ähnlich einer Archivierungssoftware. Damit gelingt die Archivierung ganz einfach per Scan, Smartphone oder Digitalfoto und Sie können die Ausdrucke an die Papierabrechnung einfach mit anhängen. Als Taxi- und Mietwagenunternehmer haben Sie mit SmartSnapp zusätzlich eine Lösung zur Digitalisierung und Texterkennung. Mit einem Klick erstellen Sie aus der Smartphone-Fotografie einer Verordnung einen Abrechnungsfall.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur günstigen Direkt-Buchung des Dokumenten-Managements finden Sie im Assistenten nach Anmeldung bei DMRZ.de. Neben Rehasport und Krankentransport ist diese Funktion für folgende Branchen verfügbar:

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an, um unsere Software zu nutzen! Optional auf Wunsch können Sie die günstige Abrechnung zu 0,5%* nutzen. Sie bezahlen beim DMRZ für die Abrechnung nur dann, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen wollen. Sonst nicht!

Kostenlose Inklusivleistungen

Auszeichnungen / Awards

Rechtliche Hinweise: * = Beim Deutschen Medizinrechenzentrum (DMRZ .de) bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die elektronische Abrechnung mit allen Krankenkassen + Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung der Gesundheitsleistungen
*** = der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt.
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung (Pflegedienstsoftware, Therapeutensoftware + Krankentransportsoftware) bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software. Bei der zusätzlichen Nutzung von Apps (mobile Dienste) fallen ggf. Verbindungskosten an.
4 = Sie erhalten als Neukunde ein Abrechnungs-Guthaben in Höhe von 10 Euro. Voraussetzung: Gilt nur für Erstanmeldungen und die erste Abrechnung muss innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung erfolgen. Danach ist keine Vergütung / Gutschrift der 10 Euro mehr möglich. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.
5 = Optional zubuchbares Dokumentenmanagement inkl. SmartSnapp: Für nur 1 Euro pro angefangenem Gigabyte gespeicherten Datenvolumen pro Monat zzgl. MwSt. nutzen Sie unsere komfortable Direkt-Archivierung. Das Dokumenten-Management kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Für das monatliche Transfervolumen können Kosten anfallen. Die ersten 20 Gigabyte sind jedoch kostenlos. Für jedes Gigabyte mehr berechnen wir 10 Cent pro angefangenes Gigabyte zzgl. MwSt. Werden die Leistungen nicht bezahlt, werden alle Funktionen im Dokumenten-Management bis zum Eingang der Zahlung gesperrt.

Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.