Kundenidee

Tipps und Tricks für einfache Abrechnung

  • Wenn Sie mit DMRZ.de schnell und einfach arbeiten wollen, haben wir jede Menge Tipps und Tricks für Sie
  • Erfahren Sie, wie Sie Rechnungen drucken,
  • Tarifkennzeichen hinterlegen
  • oder Rechnungen stornieren

und vieles viels mehr


Jetzt kostenlos anmelden >

Tipps und Tricks für den Bereich Pflege

Pflege Tipps

Tipps und Tricks für die Abrechnung mit dem Online-Abrechnungssystem des DMRZ für Leistungserbringer (ambulante Pflegedienste, stationäre Pflegeeinrichtungen und Home-Care Unternehmen) aus dem Gesundheitsbereich Pflege.

Neue Funktionen in der kostenlosen Pflege App

Die Pflege-App verfügt seit dem letzten Update über neue Funktionen. Nun lassen sich Pflege-Einsätze chronologisch sortieren, Bemerkungen eintragen, Kontakte anzeigen und die Einsätze leicht.

Dauerhaft und endgültig - So löschen Sie Versichertendaten

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, personenbezogene Daten von Versicherten dauerhaft zu löschen. Klicken Sie dazu im Menü auf den Menüpunkt „Versicherte“. In der Maske „Versicherte-Übersicht“ werden Ihnen alle gespeicherten Versicherten angezeigt.

Neue Funktionen für ambulante Pflegedienste

Mit der Rechnungshistorie erhalten Sie nun eine Übersicht der Rechnungen eines Versicherten direkt in der Detailmaske. Pflegestufe, die eingeschränkte Alltagskompetenz und die Budgets.

Kostenlose Vertragsumstellungen im Pflegebereich

Viele Pflegedienste und Pflegeverbände verhandeln mit den Krankenkassen jedes Jahr über neue Tarife. Diese Tarife hinterlegt das DMRZ kostenfrei für Sie. Hierzu ist es notwendig, dass Sie uns Ihre Verträge zukommen lassen.

Pflege: Arbeitszeitkonto und Echtverfahren

Das Arbeitszeitkonto: Den einzelnen Touren, wurde eine weitere Spalte "Abweichung" hinzugefügt. In dieser Spalte sehen Sie die Differenz der geplanten Einsatzzeiten des Pflegeteams.

Der Pflege-Dokumenten-Scan

Diese innovative Funktion der Pflege-App und der Pflegesoftware kennen noch nicht alle: Einfach per Smartphone Foto dokumentieren. Jetzt kostenlos ausprobieren.

Pflegedienstsoftware: Vollmacht und neue Statistik

Häusliche Pflegedienste, die unsere kostenlose Pflegedienstsoftware nutzen, können sich über zwei Neuheiten freuen: Eine erweiterte Statistikfunktion und ein einfaches Handling für Vollmachten. Ausprobieren

Pflege – Schlüsselliste automatisch sortieren

Pflege: Mit der neuen Schlüsselliste haben Sie nun drei Optionen zur Sortierung Ihrer Schlüssel: Vorname, Nachname und Schlüsselnummer. Der Klick auf die Schaltfläche „Schlüsselliste drucken“ führt nun in eine Auswahl.

Mitarbeiterliste sortiert nach Pflegeteams ausdrucken

Eine wichtige Neuerung für den Pflegebereich: Sie kennen ja sicherlich die Druckfunktion für eine Liste aller Mitarbeiter im Menüpunkt „Personal“. Mit dem nächsten Update wird es nun möglich sein, Personallisten sortiert nach Pflegeteams auszudrucken.

Pflege Verwandtschaftsgrad hinterlegen

Wir haben mit dem aktuellen Update zusätzliche Optionen zur Auswahl des Angehörigenstatus hinzugefügt, um die Verwandtschaftsverhältnisse noch genauer spezifizieren zu können.

AGB "Stammdaten/Personal" freischalten

AGB in der Maske "Stammdaten/Personal" freischalten

Im Hauptlogin wählen Sie bitte innerhalb des Bereichs „Allgemeine Rechte“, ob der Mitarbeiter die AGB für den Versicherten bestätigen darf.

Leistungsplanung Pflege Versicherte

Wir haben die Leistungsplanung weiter optimiert: zusätzliche Planungshilfe des DMRZ-Systems, Vertragsdaten der Versichertenverträge werden automatisch gezogen. Die Serienbearbeitung, Umwandlung von Bedarfsleistungen in tatsächliche Leistungen wurde weiter vereinfacht.

Teilstationäre Stationäre Abrechnung

Mit dem DMRZ haben stationäre und teilstationäre Einrichtungen die Möglichkeit, eine Vielzahl von Leistungen neben der Inkontinenzpauschale abzurechnen:Zusätzliche Betreuungsleistungen, Tages-/ Nachtpflege, Kurzzeitpflege, Haushaltshilfen

Erweiterte Kontrollfunktion im Dienstplan

Die Zeiten aus der Leistungsplanung, also die Einsätze, werden in der Dienstplanung zusammengezählt und in Stunden ausgegeben. Diese Stundenanzahl wird den im Dienstplan vergebenen Schichten gegenübergestellt.

Zusätzliche Betreuungsleistungen

Neue MDK-Auswertungen (§ 45b SGB XI): Seit dem letzten Setup sind gleich mehrere versichertenbezogene MDK-Auswertungen möglich: Patientenliste, Pflegestufen und Risikobewertung.

Neue MDK-Auswertungen

Neue MDK-Auswertungen: Seit dem letzten Setup sind gleich mehrere versichertenbezogene MDK-Auswertungen möglich: Patientenliste, Pflegestufen und Risikobewertung.

Pflege Tablet Dokumentation Abrechnung

Tabletfähigkeit: Aber sicher!

Altenpflege 2013: DMRZ- präsentiert Pflegesoftware erstmals auf Tablet-PCs. Sie können die DMRZ-Plattform nun von allen Tablets bedienen, unabhängig davon, ob Sie ein iPad oder ein Tablet mit Android TM-System verwenden.

Tagespflege abrechnen

Zusätzlichen zu den bisherigen Leistungen im Bereich der Pflege können Pflegedienste nun auch die Tagespflege mit dem Online-Abrechnungssystem des DMRZ mit allen Kostenträgern abrechnen.

PNG Sicher Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz

In der P?ege tut sich was. So tritt zum 1. Januar 2013 das P?ege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG) in Kraft, das eine Menge Änderungen für ambulante P?egedienste mit sich bringt.

Rechnungsprüfung bei der AOK Hessen

m Juli gab es bei der AOK Hessen einen Wechsel zu einem neuen Dienstleister für die Rechnungsprüfung. Bitte beachten Sie, dass Abrechnungen der Häuslichen Krankenpflege von Vertragspartnern mit Sitz außerhalb Hessens aber weiterhin bei der AOK Hessen bearbeitet werden.

Neuerungen bei der Pflegedokumentation

Bisher konnten Sie die "Braden Skala", die "Norton Skala", die "Sturzrisiko Skala", die "ECPA Schmerzskala" und die "Thromboseskala" zusammengefasst verwalten.

Roadshow Berlin und Brandenburg

Die Vielzahl an Interessenten unseres bundesweiten Workshops im Pflegebereich staunten nicht schlecht über die Möglichkeiten und Potentiale zur Einsparung bei Pflegediensten.

Pflege Leistungsplanung korrigieren

In Ihrer Leistungsplanung haben Sie bereits Leistungen für Ihre Patienten geplant. Im nachfolgenden Beispiel erfahren Sie, wie Sie Ihre Leistungsplanungen aufgrund eines Tarifwechsels schnell und einfach anpassen können.

Leistungsnachweise des DMRZ

Natürlich können ALLE Kunden des DMRZ die Leistungsnachweise weiterhin verwenden. Der Leistungsnachweis des DMRZ ist in mehrere Bereiche aufgeteilt

Anleitung: Pflegeplanung

Pflegeplanung Muster: So einfach ist die Pflegeplanung und Dokumentation von Pflegeleistungen und häuslicher Krankenpflege mit der kostenlosen Pflegesoftware3 des DMRZ

Verwaltung von Schlüssellisten

Auf vielfachen Wunsch zeigen wir Ihnen in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung noch einmal genau, wie Sie über das DMRZ System Schlüssellisten verwalten.

Schlüsselliste

Um sich die Zusammenfassung aller Patienten mit allen Schlüsseln auszudrucken, wechseln Sie bitte einfach in die Übersicht mit allen Versicherten.

Mobile Leistungserfassung

Pflegedienste aufgepasst: So einfach erfassen Sie Leistungen mobil. Zur Nutzung der mobilen Pflege-App benötigen Sie Smartphone mit Android TM 2.1 Betriebssystem oder ein iPhone mit iOS 3.1.1 und dem dazugehörigen Datentarif.

Pflege-App

Sie können die DMRZ-Pflegesoftware jetzt auch mit Android ™-Mobiltelefonen nutzen. Die Erfassung selber bleibt für Sie kostenlos.

DMRZ auf "Altenpflege 2011"

Vom 12. bis 14. April 2011 war Nürnberg wieder für drei Tage der Treffpunkt der Pflegebranche. Auch in diesem Jahr war das DMRZ mit einem Stand auf der Messe "Altenpflege 2011" mit dabei.

Einfach mobil abrechnen

Die Software für ambulante Pflegedienste ist kostenlos und beinhaltet die Funktionen Pflegeplanung, Touren- und Dienstplanung sowie die mobile Erfassung.

Dienstpläne erstellen

Einfach und bequem Dienstpläne mit der Pflegesoftware des DMRZ erstellen. Einfach die Schichten per Drag&Drop planen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Altenpflege Messe

Vom 23. - 25. März 2010 wird das DMRZ auf der Altenpflege Messe 2010 in Hannover, Halle 3, Stand F56 zu finden sein.

Dienstpläne Altenpflege

Pünktlich zur Altenpflege 2011, die vom 12. bis zum 14. April in Nürnberg stattfinden wird, präsentieren wir Ihnen – neben weiteren hilfreichen Funktionen – die Dienstplanung, die Sie natürlich wie gewohnt kostenlos nutzen können.

Pflegesoftware Update

Sie haben nun die Möglichkeit, Pflegeverträge einzugeben, AEDLs und Risikobewertungsskalen sowie die optimierte Tourenplanung zu nutzen.

Altenpflege 2010

Das DMRZ bringt für Pflegedienste eine kostenlose Pflegesoftware3 für Pflegeplanung, Pflegedokumentation, Tourenplanung, Einsatzplanung und mobile Erfassung heraus. Außerdem ist die Abrechnung mit den Kostenträgern nach § 105 SGB XI und § 302 SGB V für nur 0,5 %* der Rechnungssumme möglich.

Neuerungen im DMRZ

Der Datenträgeraustausch nach §105 SGB XI wird schrittweise in allen Bundesländern eingeführt.

Häusliche Krankenpflege

häusliche Krankenpflege, ambulante Pflegedienste, § 105 SGB XI, stationäre Pflegeheime, abrechnung, Pflegekassen

Neue Funktionen für Pflegedienste

Für Pflegedienste gibt es neue Funktionen im DMRZ-System. So können nun eine Personalliste ausgedruckt sowie Termine für die Wartung von Fahrzeugen hinterlegt werden.

PNG PSG Pflegesach-Leistungen Pflegegeld

Mit dem Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG) und dem Pflegestärkungsgesetz (PSG) ergeben sich Erhöhungen von Pflegesachleistungen und Pflegegeld. Sehen Sie hier, wieviel Geld Sie bekommen.

***NEU:【ツ】 PSG Pflegegeld 2017

Pflegegeld 2017: Mit der 2. Stufe Pflege-Stärkungs-Gesetz (PSG II) ergeben sich Erhöhungen von Pflegesachleistungen (Pflegedienst) und Pflegegeld. Hier haben wir für Sie alle Veränderungen aufgelistet.

PNG Pflegegeld 2014 - 2017

Pflegegeld 2014 - 2016: Mit dem Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG) ergeben sich Erhöhungen von Pflegesachleistungen und Pflegegeld. Hier haben wir für Sie alle Veränderungen aufgelistet.

Pflegegeld 2017

Pflegegeld 2015: Hier sehen Sie alle Veränderungen des Pflegegeldes und der Pflegesachleistungen in der Übersicht auf einen Blick. Einfach klicken.

PNG Pflegegeld 2013

Pflegegeld 2013: Mit dem Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG) ergeben sich Erhöhungen von Pflegesachleistungen und Pflegegeld.

PNG Änderungen ambulante Pflege

Mit dem Inkrafttreten des PNG (Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz) gibt es eine Vielzahl von wichtigen Änderungen für Pflegedienste. Lesen Sie welche!

Broschüre Pflege-Neuausrichtungsgesetz

Die Broschüre enthält alle Änderungen des Pflege-Neuausrichtungsgesetz, die für ambulante Pflegedienste und stationäre Pflegeheime wichtig sind mit Zeitplan.

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!


Jetzt kostenlos anmelden >

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite
Erst aktivieren, dann sharen. So übertragen Sie persönliche Daten nur, wenn Sie es wünschen.

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder eine Frage zur Abrechnung?

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:


Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Versand des Formulars über eine unverschlüsselte Verbindung erfolgt.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr
Login
© 2008-2016 DMRZ GmbH Google Sitemap ι Sitemap ι RSS ι Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Suche

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V und §105 SGB XI) - Google - Sammy DMRZ

Pflege ι Telemedizin ι  Ärzte (Selektivverträge) ι  Heilmittel ι  Hilfsmittel ι  Krankentransport ι  Hebammen ι  Rehabilitationssport ι  Mobilitätshilfe ι  Inkontinenz ι  Verbände ι  Schulen -> DMRZ Akademie

Rechtliche Hinweise: * = Beim DMRZ bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife. Belegerfassung
5 = Bei der Nutzung mobiler Dienste fallen ggf. zusätzliche Verbindungskosten an.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software
Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.
"Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software