Kundenidee

Unsere Prämierten Kundenideen erleichtern Ihnen die Abrechnung

  • Kundenideen werden mit 25 Euro prämiert
  • Durch die Kundenidee wird das DMRZ laufend an Ihre Wünsche angepasst
  • Innovative Entwicklung im Sinne des Kunden

Jetzt kostenlos anmelden >

Sublogins für Mitarbeiter

Kundenidee des Monats Mai 2011

Die Kundenidee des Monats kommt von Frau Birgit Quaß von der Terapio Praxis für Logopädie aus Passau. Frau Birgit Quaß hatte sich eine Möglichkeit gewünscht, die es Ihren Mitarbeitern erlaubt, ebenfalls Abrechnungen in Ihrem System zu erstellen ohne einen separaten Zugang einzurichten.

Diese sog. Sublogins erleichtern die tägliche Arbeit ernorm, denn Dank eines ausgeklügelten Rechtemanagements können Schreib-, Änderungs- und Leserechte individuell für jeden einzelnen Mitarbeiter und jede Funktion festgelegt werden.

Auch der Sub-Login ist denkbar einfach. Seit 04.05.2011 ist diese Funktion auf dem DMRZ System für alle Branchen außer Taxi/Krankentransport verfügbar. Bis 06.05 wird diese Funktion auch für den Bereich Taxi/Personentransport freigeschaltet.

Hauptlogin-Nutzer:Mitarbeiterkürzel

Das Passwort selbst und das Mitarbeiterkürzel richtet der Hauptlogininhaber für die Mitarbeiter ein. Wichtiger Hinweis: Sollte einer Ihrer Mitarbeiter sein Login-Passwort vergessen oder verloren haben, dann verwenden Sie bitte in keinem Fall die "Passwort vergessen" Funktion, weil sonst der Hauptlogin zurückgesetzt werden würde. Für den Fall dass ein Mitarbeiter mit Sublogin sein Passwort vergisst, muss der Hauptloginnehmer dieses im System anpassen.

Übrigens: Die Kundenidee des Monats wird mit 25 Euro auf dem DMRZ Abrechnungskonto honoriert. Senden Sie uns Ihren Vorschlag einfach und formlos per E-Mail zu. Wir wählen dann einen der Vorschläge aus und stellen ihn im nächsten Kunden-Newsletter vor. Beachten Sie bitte, dass bei gleichen Vorschlägen von unterschiedlichen Kunden der Vorschlag ausgewählt wird, der als erster bei uns eingegangen ist.

So gehts: Anlegen der Mitarbeiter für den Sublogin

Klicken Sie zunächst auf den Menüpunkt "Personal" (Pflege) bzw. "Mitarbeiter" (alle anderen Bereiche) in der Menüleiste. Um einen neuen Mitarbeiter für den Sublogin einzurichten, klicken Sie im Inhaltsbereich der Seite auf die Schaltfläche "Neuer Datensatz". Nun öffnet sich im rechten Inhaltsbereich die Eingabemaske für die Daten des Mitarbeiters. (Sollten Sie bereits Ihre Mitarbeiter im System angelegt haben, klicken Sie bitte einfach auf das Bearbeitungssymbol des Mitarbeiters der einen Sublogin erhalten soll).

Eingabemaske für den Bereich Pflege

Die Maske ist folgendermaßen aufgeteilt. Die linke Spalte (1.) für die Eingabe der Daten des Mitarbeiters/der Mitarbeiterin ist dreigeteilt und besteht aus den Bereichen "Persönliche Daten", darunter die "Arbeitszeiten" und ganz unten die Eingabefelder für den "Urlaub". Im rechten Bereich oben (2.) geben Sie die eigentlichen Login-Daten für Mitarbeiter ein und darunter in (3.) legen Sie die Rechte zur Einsicht und Änderung für jeden Mitarbeiter/jede Mitarbeiterin individuell fest.

Eingabemaske für alle anderen Bereiche

Die Maske ist insgesamt in drei Bereiche aufgeteilt. (1.) für die Eingabe der Daten des Mitarbeiters/Mitarbeiterin In (2.) geben Sie die eigentlichen Login Daten für den Mitarbeiters/Mitarbeiterin ein und darunter in (3.) legen Sie die Rechte zur Einsicht und Änderung für jeden Mitarbeiter/-in individuell fest.

1. Eingabe der Mitarbeiterdaten Pflege

Folgende Pflichtfelder (zu erkennen an den roten Sternchen rechts neben dem Eingabefeld) müssen unbedingt angegeben werden:

  1. "Vorname" und
  2. "Nachname"

Innerhalb der persönlichen Daten können Sie zusätzlich noch weitere Daten Ihres Mitarbeiters/Mitarbeiterin festlegen wie: "Geburtstag".

Zusatzangaben nur für den Pflegebereich:

  1. "Qualifikation",
  2. "Handzeichen", (nur Pflegebereich)
  3. "Position" sowie
  4. "Ein-" und "Austrittsdatum".

Im Feld "Arbeitszeiten" können Sie folgende Angaben für Mitarbeiter machen:

  1. "Arbeitszeiten" und
  2. "Urlaubsanspruch"

Zusatzangaben für andere Bereiche (FleetQ.):

  1. "Tomtom"- Passwort

2. Eingabe der "Zugangsdaten" für den Mitarbeiterlogin

Die Logindaten Ihres Mitarbeiters für das DMRZ geben Sie im Eingabebereich "Zugangsdaten" rechts oben ein. Tragen Sie bitte rechts in das "Login"-Feld das Kürzel ein, dass Ihr Mitarbeiter für den Login verwenden soll (Login: Hauptlogin:Mitarbeiterlogin). Wäre der Hauptlogin z.B. testpflege und der Mitarbeiterlogin tp wie in unserem Beispiel, müsste Ihr Mitarbeiter testpflege:tp eingeben (Groß- und Kleinschreibung ist unbedingt zu beachten). Zusätzlich müssen Sie für den Mitarbeiter ein Passwort festlegen. Sollte der Mitarbeiters/die Mitarbeiterin das eigene Passwort vergessen, so muss er den verwaltenden / Administrativen Mitarbeiter bitten, ein neues Passwort einzutragen. Bitte nicht die "Passwort vergessen"-Funktion ausführen, da sonst das Passwort des Hauptzuganges zurückgesetzt wird.

Pflegeschulen können so nun für jeden Schüler eine eigene Zugangskennung vergeben

Jeder Mitarbeiter erhält seine eigene TAN-Liste

3. Festlegen der Benutzerrechte für Einsichtnahme und Änderungen

Hier können Sie alle Einstellungen für die Rechte Ihrer Mitarbeiter festlegen und speichern. Sie können für jeden Mitarbeiters/Mitarbeiterin die Benutzerrechte individuell vergeben unterschieden nach Anzeige, Neueingabe, Ändern von bestehenden Datensätzen, Löschen von Einträgen. Die Inhalte der Benutzerrechte sind an die jeweilige Branche angepasst (Beispiel Heilmittler sehen keine Abrechnungsfälle sondern Heilmittelverordnungen). Der Ausdruck der TAN-Nummern erfolgt so wie Sie es gewohnt sind.

Benutzerrechte

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!


Jetzt kostenlos anmelden >

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite
Erst aktivieren, dann sharen. So übertragen Sie persönliche Daten nur, wenn Sie es wünschen.

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder eine Frage zur Abrechnung?

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:


Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Versand des Formulars über eine unverschlüsselte Verbindung erfolgt.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr
Login
© 2008-2016 DMRZ GmbH Google Sitemap ι Sitemap ι RSS ι Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Suche

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V und §105 SGB XI) - Google - Sammy DMRZ

Pflege ι Telemedizin ι  Ärzte (Selektivverträge) ι  Heilmittel ι  Hilfsmittel ι  Krankentransport ι  Hebammen ι  Rehabilitationssport ι  Mobilitätshilfe ι  Inkontinenz ι  Verbände ι  Schulen -> DMRZ Akademie

Rechtliche Hinweise: * = Beim DMRZ bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife. Belegerfassung
5 = Bei der Nutzung mobiler Dienste fallen ggf. zusätzliche Verbindungskosten an.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software
Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.
"Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software