DMRZ bei Unternehmenswettbewerb ausgezeichnet

DMRZ ist "GründerChampion NRW 2011“ der KfW Bankengruppe

Das DMRZ wurde im Oktober als Landessieger Nordrhein-Westfalen beim Unternehmenswettbewerb „GründerChampions 2011“ der KfW Bankengruppe in Berlin ausgezeichnet. Im Rahmen der Preisverleihung im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) zeigte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie und Beauftragte der Bundesregierung für Mittelstand und Tourismus, Ernst Burgbacher, seine Begeisterung für die im Wettbewerb ausgezeichneten Ideen der Gründer.

Auf Einladung des deGUT-Schirmherrn, Bundesminister Dr. Philipp Rösler, nahmen rund 250 Vertreter von Ausstellern, Unternehmen, Verbänden, Gründungsinitiativen sowie Gründerinnen und Gründer an der Veranstaltung teil. Ausgezeichnet wurden junge Unternehmen mit nachhaltigen Geschäftsideen, die einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen.

Auch das Deutsche Medizinrechenzentrum wurde im Rahmen der Preisverleihung als Gewinner NRW ausgezeichnet. Gefallen hat der Jury bei der Abrechnungsplattform des DMRZ die damit verbunden Kostenersparnis für die Kunden. Wer seine Rezepte, Verordnungen und Transportscheine über das DMRZ abrechnet spart Geld und wird in die Lage versetzt, auf einfache und günstige Art selbst mit den Kostenträgern abzurechnen.

„Der Preis bestätigt das innovative Konzept der DMRZ“, sagt der DMRZ-Geschäftsführer René Gelin. „Auch in Zukunft werden wir unseren Kunden Produkte anbieten, die viel leisten, ausgestattet sind mit umfangreichen Services und die günstig sind“.

16 erfolgreiche Firmen sind Landessieger des Unternehmenswettbewerbes „GründerChampions 2011“ der KfW Bankengruppe.

DMRZ-Geschäftsführer René Gelin mit der Urkunde bei der Preisverleihung im Wirtschaftsministerium
Die Gründer Champions
Die Gründer Champions 2011 aus 16 Bundesländern

 

Über den Preis Gründerchampions

Der Preis wurde im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT), die am 21. und 22. Oktober 2011 in Berlin stattfanden, vergeben.
Aus jedem Bundesland wurde von einer Jury mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Medien, Landesförderinstituten und Industrie- und Handelskammern ein Preisträger ausgewählt. Bewerben konnten sich junge Unternehmen (Gründung nach dem 01.01.2005) mit einer nachhaltigen Geschäftsidee, die einen gesellschaftlichen Mehrwert schafft.

Die 16 Landessieger sind:

•    Industrial Solar GmbH (Baden-Württemberg)
     – Fresnel-Kollektoren
       www.industrial-solar.de

•    SensAction AG (Bayern)
      – Flüssigkeitsanalyse (2)
        www.sensaction.de

•    Kochhaus GmbH (Berlin)
      – Lebensmittelgeschäft
        www.kochhaus.de

•    Metabolomic Discoveries GmbH (Brandenburg)
     – Metabolitanalyse (1)
     www.metabolomic-discoveries.com

•    acousticpearls GmbH (Bremen)
      – Akustikpaneele
        www.acousticpearls.de

•    Gall & Seitz Systems GmbH (Hamburg)
     – Laser-Pulver-Schweißen
       www.gall-seitz.com
    
•    Main IT GmbH & Co. KG (Hessen)
     – Barrierefreies Dokumentenmanagementsystem (3)
       www.main-it.de
    
•    NORTHBIT GmbH (Mecklenburg-Vorpommern)
      – digitale Mediendistribution
        www.northbit.de

•    AffiliPRINT GmbH (Niedersachsen)
     – Affiliatemarketing
       www.affiliprint.com

•    Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH (NRW)
     – elektronische Krankenkassenabrechnung
       www.dmrz.de

•    Netzmanufaktur GmbH „Was hab ich’? (Rheinland-Pfalz)
      – „Übersetzung“ medizinischer Befunde
         https://washabich.de

•    Vegaccino (Saarland)
     – Veganer Cappuccino
       http://vegaccino.blogsport.de/

•    bubbles and beyond GmbH (Sachsen)
     – Intelligente Fluide
       www.intelligent-fluids.de

•    Metrologie Service-Basis GmbH (Sachsen-Anhalt)
     – Vollautomatisiertes Kalibrierlabor
      www.msb-kalibrierung.de

•    Meteolytix GmbH (Schleswig-Holstein)
     – Datenbasierte Verkaufsprognosen
       www.meteolytix.de

•    arthrospec GmbH (Thüringen)
     – Medizinisches Diagnoseinstrument für Arthrose
       www.arthrospec.de


Am 20. Oktober 2011 wurden die Unternehmerinnen und Unternehmer im Rahmen der feierlichen deGUT Eröffnungsveranstaltung im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet.


Über das Deutsche Medizinrechenzentrum

Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) stellt Sonstigen Leistungserbringern des Gesundheitswesens eine Internet-Plattform zur elektronischen Abrechnung (DTA) mit den Krankenkassen zur Verfügung. Wer damit abrechnet, braucht keine Software und geht keine langfristigen Verpflichtungen ein: So gibt es weder Mindestvolumen noch eine Mindestvertragslaufzeit bei DMRZ.de. Der Clou ist die Kostenersparnis. Wer seine Rechnungen beispielsweise nur auf dem Postweg an einen Kostenträger schickt, dem können wegen fehlendem DTA bis zu 5 % seiner Umsätze abgezogen werden. Bei der Abrechnung über DMRZ.de werden nur 0,5 % der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. erhoben. Zusätzlich bietet DMRZ.de für Pflege und Therapeuten kostenlose Branchensoftware. DMRZ.de ist das derzeit innovative Abrechnungszentrum.

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!


Jetzt kostenlos anmelden >

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite
Erst aktivieren, dann sharen. So übertragen Sie persönliche Daten nur, wenn Sie es wünschen.

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder eine Frage zur Abrechnung?

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:


Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Versand des Formulars über eine unverschlüsselte Verbindung erfolgt.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr

Unser Presseverteiler!

Immer gut informiert! Unser Presseverteiler - einfach komfortabeljetzt anmelden

Pressekontakt

Presse: Ansprechpartner

Timo Wystrach

Wiesenstr. 21
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 6355 2844
Fax: +49 211 6355 9080
wystrach(at)dmrz.de

DMRZ Imagebroschüre

Abrechnung und Softwareentwicklung made in Germany

DMRZ Imagebroschüre zum kostenlosen Download

Mit rund 12.000 Abrechnungskunden spielt das Deutsche Medizinrechenzentrum in Deutschland bei der Online-Selbstabrechnung mit der 1-Klick Abrechnung eine führende Rolle. Für Sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen bietet das DMRZ ein transparentes wie günstiges Preismodell für die DTA-Abrechnung und kostenlose Software3 für die ambulante Pflege und den Heilmittelbereich. Lernen Sie das Düsseldorfer Unternehmen von seiner Schokoladenseite kennen.

Imagebroschüre herunterladen
Download, PDF (8,9 MB)

Login
© 2008-2016 DMRZ GmbH Google Sitemap ι Sitemap ι RSS ι Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Suche

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V und §105 SGB XI) - Google - Sammy DMRZ

Pflege ι Telemedizin ι  Ärzte (Selektivverträge) ι  Heilmittel ι  Hilfsmittel ι  Krankentransport ι  Hebammen ι  Rehabilitationssport ι  Mobilitätshilfe ι  Inkontinenz ι  Verbände ι  Schulen -> DMRZ Akademie

Rechtliche Hinweise: * = Beim DMRZ bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife. Belegerfassung
5 = Bei der Nutzung mobiler Dienste fallen ggf. zusätzliche Verbindungskosten an.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software
Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.
"Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software