Qualifizierter Krankentransport

Elektronische Abrechnung von Fahr- und Transportkosten zu attraktiven Konditionen

03. September 2008: Für die Abrechnung von Fahr- und Transportkosten im Bereich des qualifizierten Krankentransports wird die gesetzlich vorgesehene Abrechnung auf Datenträgern in Kürze von fast allen Krankenkassen umgesetzt. Von der Umstellung betroffen sind die Träger des Rettungsdienstes und die beauftragten Hilfsorganisationen, sowie private Anbieter im qualifizierten Krankentransport. Wer weiterhin Papierrechnungen bei den Kostenträgern einreicht, dem werden bis zu 5 Prozent der Rechnungssumme gekürzt wg. fehlendem DTA. Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ) bietet jetzt einen komfortablen und günstigen Service für die Abrechnung von Fahr- und Transportkosten im Bereich des qualifizierten Krankentransports für nur 0,5 Prozent* der Bruttorechnungssumme an.

Keine Mindestvertragslaufzeit, keine monatliche Grundgebühr

Die Umstellung auf den Datenträgeraustausch (DTA) ist bei vielen Krankenkassen in vollem Gange und wird von immer mehr AOKs umgesetzt. War es bisher im Bereich des qualifizierten Krankentransports so, dass die Abrechnung von Fahr- und Transportkosten von den Leistungserbringern per Papierrechnungen mit den entsprechenden rechnungsbegründenden Unterlagen (z.B. Verordnung einer Krankenbeförderung) bei den Kostenträgern eingereicht und manuell bearbeitet wurde, so soll nun der Abrechnungsprozess elektronisch von statten gehen. Nur eine Anlieferung der Abrechnungsdaten auf einem Datenträger oder über eine Abrechnungsstelle stellt künftig eine unverzügliche Bearbeitung der Abrechnung sicher. Die derzeit einfache und günstige Methode, die Abrechnungsdaten an die Krankenkassen zu übermitteln, bietet das Deutsche Medizinrechenzentrum: Für nur 0,5%* der Bruttorechnungssumme können Träger des Rettungsdienstes und die beauftragten Hilfsorganisationen, sowie private Anbieter im qualifizierten Krankentransport mit den Krankenkassen abrechnen. Dabei gibt es weder eine Mindestvertragslaufzeitbindung an das DMRZ, noch eine monatliche Mindestgebühr oder andere Entgelte. Abgerechnet wird über eine Internet-Plattform, die unter der Adresse www.dmrz.de erreichbar ist. Die Registrierung ist kostenlos und die Eingabe der Daten erfolgt wie in einer Software. Die Fahrten werden dabei in Form von Abrechnungsfällen pro Krankentransport. Unternehmen im Bereich des qualifizierten Krankentransports haben dabei die Möglichkeit, die Daten selbst zu erfassen oder über eine bereits bestehende Software-Lösung an das DMRZ zu übermitteln. Die Online-Lösung des Deutschen Medizinrechenzentrums ist eine Online Abrechnungs-Software und funktioniert ähnlich wie Online-Banking: das DMRZ ist stets auf dem neusten Stand, Updates wie bei einer loaklen Software sind überflüssig.

Günstige Vorfinanzierung**

Gerade im Bereich des qualifizierten Krankentransports geht es um die Abrechnung hoher Summen mit den Kostenträgern. Daher ist es entscheidend, das Geld möglichst schnell auf dem Konto zu haben, um so die Liquidität zu sichern. Das Deutsche Medizinrechenzentrum bietet seinen Kunden in Zusammenarbeit mit der renommierten Bank für Sozialwirtschaft (BfS ) ein günstiges Angebot, bei dem das Geld wahlweise schon 24 Stunden nach dem elektronischen Versand der Leistungsabrechnung gutgeschrieben wird. Die Preise für diese Leistung sind ebenfalls günstig. Das DMRZ bietet Ihnen ein Staffelmodell, bei dem für jedes Unternehmen der passende Tarif dabei ist. Die Sofortauszahlung kostet 1,3 Prozent** der Rechnungssumme, die Zahlung nach 15 Tagen nur 0,6 Prozent**.

Das DMRZ ist die zuverlässige Lösung für den DTA

Rettungsdienste und private Anbieter im qualifizierten Krankentransport sollten für die Abrechnung von Fahr- und Transportkosten, im Rahmen des Datenträgeraustausches, die Internet-Plattform des DMRZ nutzen. Im Bereich des unqualifizierten Krankentransports ist die Lösung des Deutschen Medizinrechenzentrums bereits der Standard für die elektronische Abrechnung mit den Krankenkassen. Bisher haben fünf Verkehrsverbände einen Rahmenvertrag mit dem DMRZ abgeschlossen, der deren Mitgliedern attraktive Sonderkonditionen sichert.

Über das Deutsche Medizinrechenzentrum

Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) stellt Sonstigen Leistungserbringern des Gesundheitswesens eine Internet-Plattform zur elektronischen Abrechnung (DTA) mit den Krankenkassen zur Verfügung. Wer damit abrechnet, braucht keine Software und geht keine langfristigen Verpflichtungen ein: So gibt es weder Mindestvolumen noch eine Mindestvertragslaufzeit bei DMRZ.de. Der Clou ist die Kostenersparnis. Wer seine Rechnungen beispielsweise nur auf dem Postweg an einen Kostenträger schickt, dem können wegen fehlendem DTA bis zu 5 % seiner Umsätze abgezogen werden. Bei der Abrechnung über DMRZ.de werden nur 0,5 % der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. erhoben. Zusätzlich bietet DMRZ.de für Pflege und Therapeuten kostenlose Branchensoftware. DMRZ.de ist das derzeit innovative Abrechnungszentrum.

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!


Jetzt kostenlos anmelden >

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite
Erst aktivieren, dann sharen. So übertragen Sie persönliche Daten nur, wenn Sie es wünschen.

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder eine Frage zur Abrechnung?

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:


Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Versand des Formulars über eine unverschlüsselte Verbindung erfolgt.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr

Unser Presseverteiler!

Immer gut informiert! Unser Presseverteiler - einfach komfortabeljetzt anmelden

Pressekontakt

Presse: Ansprechpartner

Timo Wystrach

Wiesenstr. 21
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 6355 2844
Fax: +49 211 6355 9080
wystrach(at)dmrz.de

DMRZ Imagebroschüre

Abrechnung und Softwareentwicklung made in Germany

DMRZ Imagebroschüre zum kostenlosen Download

Mit rund 11.000 Abrechnungskunden spielt das Deutsche Medizinrechenzentrum in Deutschland bei der Online-Selbstabrechnung mit der 1-Klick Abrechnung eine führende Rolle. Für Sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen bietet das DMRZ ein transparentes wie günstiges Preismodell für die DTA-Abrechnung und kostenlose Software3 für die ambulante Pflege und den Heilmittelbereich. Lernen Sie das Düsseldorfer Unternehmen von seiner Schokoladenseite kennen.

Imagebroschüre herunterladen
Download, PDF (8,9 MB)

Login
© 2008-2016 DMRZ GmbH Google Sitemap ι Sitemap ι RSS ι Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Suche

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V und §105 SGB XI) - Google - Sammy DMRZ

Pflege ι Telemedizin ι  Ärzte (Selektivverträge) ι  Heilmittel ι  Hilfsmittel ι  Krankentransport ι  Hebammen ι  Rehabilitationssport ι  Mobilitätshilfe ι  Inkontinenz ι  Verbände ι  Schulen -> DMRZ Akademie

Rechtliche Hinweise: * = Beim DMRZ bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife. Belegerfassung
5 = Bei der Nutzung mobiler Dienste fallen ggf. zusätzliche Verbindungskosten an.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software
Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.
"Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software