Logopädieabrechnung

Abrechnung für Blindenschulen / Rehabilitationstrainer

  • Günstige elektronische Abrechnung (DTA)
  • Keine Investitionskosten, nur Prepaid-Guthaben zur Abrechnung nötig
  • Kompetenter, kostenloser Support
  • Schnelleingabe + Plausibilitätsprüfung gegen Rückläufer und Rechnungskürzung
  • Abrechnung von Orientierung & Mobilität (O & M), "Lebenspraktische Fähigkeiten", Hilfsmittel

Jetzt kostenlos anmelden >

So einfach rechnen Blindenschulen, Rehabilitationstrainer und Rehabilitationslehrer alle Hilfsmittel (inkl. Training) der Blindenrehabilitation ab

Orientierung & Mobilität (O&M): Abrechnung von Trainings- und Hilfsmitteln durch Rehabilitationslehrer/-innen und Rehabilitationstrainer/-innen

Bei Blindheit oder Sehbehinderung muss die Organisation des täglichen Lebens neu organisiert werden. Blindenschulen eröffnen in solchen Fällen mit der Schulung in Orientierung & Mobilität (O&M) die Möglichkeit die Selbstständigkeit wiederzuerlangen. Rehabilitationslehrer/-innen, Rehabilitationstrainer/-innen können über das DMRZ die Trainingseinheiten und die im Rahmen der Schulung notwendigen anderen Hilfsmittel einfach und günstig über das Internet abrechnen. Dazu zählen auch Blindenhunde und deren Training.

Blindenschulen - Orientierung & Mobilität (O&M) und Lebenspraktische Fähigkeiten

Bei einer Blindheit oder Sehbehinderung wird die Organisation des täglichen Lebens erschwert. Selbstständige Orientierung und Fortbewegung ist dann nur noch eingeschränkt möglich. Eine Schulung in Orientierung & Mobilität (O&M) hilft den Betroffenen wieder selbstständig im häuslichen Bereich und im Straßenverkehr zu agieren. Hierzu wird der Umgang mit dem weißen Langstock zur Orientierung und Fortbewegung gelernt. Weitere typische Schulungsangebote sind "Lebenspraktische Fähigkeiten". 

Blindenrehabilitation (Elementarrehabilitation): Teilnehmer der Schulungen in Orientierung & Mobilität (O&M) und Lebenspraktische Fähigkeiten

Blinde, Sehbehinderte, Geburtsblinde und spät Erblindete können unabhängig von ihrem Alter an einer O&M-Schulung teilnehmen. Im Rahmen dieser Schulung werden die Betroffenen eingewiesen in geeignete alternative Hilfsmittel oder auch individuell angepasste Mobilitätshilfen wie spezielle Langstöcke oder Rollenwagen.

Wer führt das Rehabilitationstraining für Blinde durch? Rehabilitationslehrer?

Der eigentliche Unterricht zur Wiedererlangung der Selbstständigkeit wird von qualifizierten und anerkannten Rehabilitationslehrer/-innen durchgeführt. Voraussetzung um als Fachkraft anerkannt zu werden, ist eine spezifische blindenpädagogischen Zusatzausbildung/Weiterbildung.

Als Berufsbezeichnung für Rahabilitationslehrer sind auch folgende in Gebrauch:

  • Rehabilitationstrainer /-trainerin für Blinde und Sehbehinderte
  • Rehabilitationslehrer /-lehrerin für Orientierung und Mobilität für Blinde und Sehbehinderte
  • Rehabilitationsfachkraft für Lebenspraktische Fähigkeiten für Blinde und Sehbehinderte
  • Rehabilitationstrainer /-trainerin für Lebenspraktische Fähigkeiten für Blinde und Sehbehinderte
  • Rehabilitationslehrer /-lehrerin für Lebenspraktische Fertigkeiten für Blinde und Sehbehinderte
  • Rehabilitationslehrer /-lehrerin für Lebenspraktische Fähigkeiten für Blinde und Sehbehinderte

Warum soll ich als Rehabilitationslehrer /-in oder Rehabilitationstrainer/-in im Dienste einer Blindenschule online Trainings und andere Hilfsmittel abrechnen?

Mit der Selbstabrechnung im Online System des DMRZ haben Sie Sicherheit und Kontrolle bei der Abrechnung von Verordnungen und Hilfsmitteln. Das intelligente System des DMRZ macht Ihre Abrechnung mit allen Kostenträgern und Krankenkassen durch die Plausibilitätsprüfung einfach und sicher. Das System ist so durchdacht, dass die Rückläuferquote aufgrund formaler Fehler unter 0,02% liegt. Das bedeutet, dass auf rund jede 5.000. Abrechnung gerade mal ein Rückläufer kommt. Die Wahrscheinlichkeit eines Rückläufers liegt also bei 1:5.000 (zum Vergleich: Die Wahrscheinlichkeit von einem Blitz getroffen zu werden, liegt bei 1:12.500). Positiv: Beim DMRZ gibt es keine Lizenzkosten (Mehrfachnutzung also kein Problem), keine Wartungsgebühren, kein Mindestvolumen und keine Mindestlaufzeit

Konsequent einfache Abrechnung der Hilfsmittel und Trainings für Blindenschulen und Blindenrehabilitationseinrichtungen durch Plausibilitätsprüfung, Schnelleingabe und Serienterminkalender

Durch das Schnelleingabesystem sparen Sie zusätzlich Geld, Zeit und Nerven und müssen sich keine Positionsnummern mehr merken, denn auch das übernimmt das Online-Abrechnungs-System des DMRZ für Sie (für Hilfsmittelpositionen). Nach Eingabe der ersten drei Stellen - egal ob Nummer oder Buchstabe - schlägt Ihnen das System passende Eintragungen vor, die Sie dann nur noch aus einem Listenauswahlfeld aussuchen müssen. Beim Anlegen von wiederkehrenden Terminen, wie Sie in der Praxis üblich sind, können Sie den Serienterminkalender verwenden. Hier legen Sie mit einem Klick jeden neuen Termin an. So komfortabel und schnell geht elektronische Abrechnung.

Der Clou: Nach nur wenigen Minuten können Sie mit den Kassen günstig Rehabilitationsleistungen abrechnen.

Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ) bietet für qualifizierte und anerkannte Rehabilitationslehrer /-innen zur Behandlungen im Rahmen von Rehabilitation eine einfache und mit 0,5 Prozent* kostengünstige Lösung zur elektronischen Abrechnung von Hilfsmitteln nach §302 SGB V (elektronische Abrechnung - DTA=Datenträgeraustausch). Dafür brauchen Sie keine Software herunterzuladen, zu installieren oder zu aktualisieren. Beim DMRZ arbeiten Sie immer für nur 0,5%* auf der aktuellen Softwareversion - ohne versteckte Kosten. Egal wieviel Sie abrechnen, wann Sie abrechnen, an wie vielen Rechnern - ob Sie viel oder wenig Support in Anspruch nehmen - Sie zahlen immer nur 0,5%* .

Günstige Vorfinanzierung optional

Anders als die meisten Abrechnungszentren bieten wir keine automatische Vorfinanzierung sondern nur auf Wunsch. So können Sie entweder günstig abrechnen oder zusätzlich die attraktiven Konditionen unserer Vorfinanzierung in Anspruch nehmen. So haben Sie die volle Kostenkontrolle. Rufen Sie uns unter 0211-6355-9087 an und fragen Sie unverbindlich nach den güstigen Vorfinanzierungstarifen für Blindenschulen.

Mit allen Kostenträgern abrechnen

Mit dem DMRZ rechnen Sie mit allen Kostenträgern ab und unsere Softwareentwickler hinterlegen Ihre aktuellen Vergütungsvereinbarungen kostenlos auf der DMRZ-Plattform.

So haben wir für z.B. Physiotherapeuten Verträge mit der AOK Sachsen-Anhalt, der LKK bundesweit sowie dem vdek Ost und West hinterlegt.
Zu den Verträgen

Wer mit den gesetzlichen Kostenträgern über das Deutsche Medizinrechenzentrum abrechnen will, der braucht nur einen Computer mit Internetanschluss und einen Internet Browser. Die Abrechnung mit den Krankenkassen erfolgt direkt online über das Internet.

So einfach rechnen Sie als anerkannter Rehabilitationstrainer Hilfsmittel ab.

Für Blinde und Sehbehinderte ist der Umgang mit dem Blindenlangstock ebenso wichtig wie der Umgang mit Monokular, Lupe und Kantenfiltergläser. Wer mit den gesetzlichen Kostenträgern über das Deutsche Medizinrechenzentrum abrechnet, der braucht nur einen Computer mit Internetanschluss und einen Internet Browser. Die Abrechnung mit den Krankenkassen erfolgt direkt online über das Internet. Sie müssen also keine Software auf Ihrem Rechner installieren.

  1. Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten beim DMRZ ein und erfassen online Ihre Abrechnungsdaten.
  2. Mit einem Mausklick generieren Sie die Rechnungen, die automatisch pro Kostenträger zusammengefasst werden. Die elektronischen Rechnungsdaten werden dann vom DMRZ sofort im richtigen Format und sicher verschlüsselt an die zuständigen Annahmestellen versandt.
  3. Für die erzeugten Rechnungen drucken Sie jetzt nur noch den ebenfalls automatisch erzeugten Begleitzettel aus und schicken ihn mit den Unterlagen postalisch an die vom System angegebene Prüfstelle.
  4. Das Geld für die Hilfsmittel haben Sie in der Regel innerhalb von 30 Tagen auf dem Konto (ohne Vorfinanzierung).
  5. Ihr Nutzen

    • Preiswerte und einfache Abrechnung per DTA
    • Keine Rechnungskürzung der Krankenkassen aufgrund fehlender DTA-Übermittlung
    • Kompetenter, kostenloser Support
    • Immer auf dem neusten Stand
    • Keine Software auf eigenen Rechnern erforderlich
    • Keine Lizenzkosten oder Wartungsgebühren
    • Kein Mindestvolumen, keine Mindestvertragslaufzeit
    • Mehrfachlizenz kostenlos inklusive, nutzen Sie unsere Software an so vielen Rechnern wie Sie möchten - auch von unterwegs
    • Schnelleingabe
    • Plausibilitätsprüfung
    • Niedrige Rückläuferquote, kostenloser Support bei Rückläufern
    • Keine Grundgebühr, keine Mindestvertragslaufzeit und keine versteckten Kosten
    • Einfaches Anlegen von Serienterminen

     

     

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!


Jetzt kostenlos anmelden >

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite
Erst aktivieren, dann sharen. So übertragen Sie persönliche Daten nur, wenn Sie es wünschen.

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder eine Frage zur Abrechnung?

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:


Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Versand des Formulars über eine unverschlüsselte Verbindung erfolgt.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr

DMRZ Tarifrechner: So viel sparen Sie!

Einfach Betrag eingeben und rechnen

Rechnungssumme
Vorfinanzierung
Nettobetrag
Nettobetrag
DMRZ Sparbetrag
Nettobetrag Krankenkassen
Bis -5% Abzug Krankenkasse
bei fehlender DTA-Abrechnung
Login
© 2008-2016 DMRZ GmbH Google Sitemap ι Sitemap ι RSS ι Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Suche

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V und §105 SGB XI) - Google - Sammy DMRZ

Pflege ι Telemedizin ι  Ärzte (Selektivverträge) ι  Heilmittel ι  Hilfsmittel ι  Krankentransport ι  Hebammen ι  Rehabilitationssport ι  Mobilitätshilfe ι  Inkontinenz ι  Verbände ι  Schulen -> DMRZ Akademie

Rechtliche Hinweise: * = Beim DMRZ bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife. Belegerfassung
5 = Bei der Nutzung mobiler Dienste fallen ggf. zusätzliche Verbindungskosten an.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software
Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.
"Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software