Alle Daten überall in Echtzeit verfügbar

  • Wir bieten eine Alternative zur herkömmlichen Pflegedokumentation
  • Alle Daten überall zur Hand via Smartphone und Tablet
  • Alle Daten können in Echtzeit eingesehen werden
  • Einfache Kontrolle durch den PDL
  • App zur DMRZ-Dokumentation kostenlos inklusiv

Jetzt kostenlos anmelden >

Dokumentation nach gesetzlicher Vorgabe fast automatisch

Moderne Technik zur mobilen Dokumentation von Pflegeleistungen

Die individualisierte Pflegedokumentation in Form der Dokumentationsmappe ist die gesetzlich vorgeschriebene Form, die alle schriftlichen Berichte, Strichlisten, Pläne und gelegentlich anfallenden Formulare etc. über eine Person in einer Akte über den Pflegeverlauf zusammenführt. Das DMRZ bietet neben einer herkömmlichen Dokumentation, wie sie meist in der Praxis eingesetzt wird, auch eine effizientere Schnell-Dokumentationslösung an. Damit sparen Sie Zeit und Geld.

Rechtssichere Pflegedokumentation

Eine rechtssichere elektronische Dokumentationslösung sollte jeder Pflegedienst einsetzen. Wir vom DMRZ bieten unseren Kunden neben dem kostenlosen Dokumentationssystem eine mobile Alternative an. So können unsere Kunden wählen, ob sie auf eine klassische bewährte Methode setzen oder ihre Dokumentation lieber mobil erledigen wollen. Mit der mobilen-Pflege-Cloud des DMRZ sind Schwester, Pfleger und Pflegedienstleiter immer aktuell informiert. Alle Daten stehen allen von Ihnen authorisierten Pflegemitarbeitern im DMRZ-Online-System jederzeit abrufbereit zur Verfügung - und zwar direkt nach Eingabe.

Wichtiger Bestandteil unserer Mobilen Pflege-Cloud ist aus pflegerischer Sicht das Einsparen handschriftlicher Eingaben beim Patienten, so bleibt mehr Zeit für den Patienten. Gleichzeitig verhindert die intelligente elektronische Pflegedokumentation -  Informationsverluste und Pflege-Tätigkeiten in rechtlichen Graubereichen, die bei rein mündlicher Weitergabe zwischen vielen Personen leicht entstehen. Gleichzeitig schafft die Digitalisierung die schnelle und effiziente Evaluation in regelmäßigen Abständen, somit kann jedem Patienten eine angemessene Betreuung geboten werden. Über die Leistungsnachweise wird der Erhalt der Leistungen durch eine Unterschrift des Patienten bestätigt. Über die moderne Technik entfällt genau an dieser Stelle ein mühsames Nacharbeiten der Abrechnungskraft.

Die innovative Lösung! Mobile Pflegedokumentation

Auf dem Markt befinden sich mehr oder weniger umfangreiche Pflege-Formular-Systeme für unterschiedliche Arbeitsfelder, z.B. Krankenhaus, ambulanter / häuslicher Pflegedienst, Aufwachraum, Reha-Klinik etc. Per Datenverarbeitung am PC lässt sich die Dokumentation seit einigen Jahren auch vollständig digital abbilden. Die Dateneingabe kann mittels Tastatur, Touchscreen oder über diverse Scannersysteme erfolgen. Das setzt normalerweise eine zusätzliche Einarbeitung in die jeweilige Pflegesoftware bei allen Mitarbeitenden voraus.

Zeit sparen und Pflegetätigkeiten genau dokumentieren. Wie geht das?

Benutzt wird Pflegesoftware täglich: Bei Dienstgesprächen, Übergaben, Dienstbesprechungen und dem zeitnahen Notieren aller wichtigen Tätigkeiten. Der tägliche Zeitaufwand zur Pflegedokumentation liegt zwischen 5 bis 15 Min. pro versorgter Person. Was praxisrelevant, vergütungsrelevant, prüfungsrelevant oder juristisch erforderlich ist, wird vollständig, wahr und klar dokumentiert. Mit der Lösung des DMRZ sparen Sie Zeit bei jeder Dateneingabe, die Eingabe selbst geht schnell von statten und Doppelerfassungen werden vermieden.

Bestandteile der Pflegedokumentation

Welche zusätzlichen Pflegedokumente in der neuen mobilen Pflege Cloud des DMRZ enthalten sind, erfahren Sie hier: Pflegedokumentation - Alle Pflegedokumente.

Bei MDK-Prüfung sicher

Im Rahmen des Modellprojekts zur Übertragbarkeit der DMRZ-Dokumentation, basierend auf der Pflegedokumentation der Firma Pflege Zeit, auf andere Einrichtungen, prüfte der MDK Schleswig-Holstein das Dokumentationssystem genau.
Das sagt der MDK (Auszüge aus dem MDK-Audit):

„Die vorliegende Pflegedokumentation erfüllt die vertraglichen und gesetzlichen Forderungen nach handlungsleitenden Vorgaben, inhaltlicher Vollständigkeit und systematischer Verlaufsdarstellung. Es werden alle Einlegeblätter, die zur Anwendung der Methode des Pflegeprozesses erforderlich sind, vorgehalten. Handlungsleitende Informationen sind dort dokumentiert, wo die Pflege erbracht wird......... Die Darstellung des Verlaufs erfolgt leicht nachvollziehbar. Pflegefachliche Forderungen nach einer gezielten Steuerung des Pflegeprozesses können mit der vorliegenden Pflegedokumentation erfüllt werden.“

Der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Thomas Weiß führt in seinem Gutachten aus, dass die Dokumentation der nach Plan durchgeführten Pflege mit einem Handzeichen „rechtlich nicht zu beanstanden“ ist.

 „Das neue System ist insoweit positiv zu werten , weil durch die standardisierten klaren fachlichen Vorgaben das größte Haftungsrisiko, nämlich das unbeabsichtigte und unbeobachtete Unterlassen von Maßnahmen wohl deutlich schwieriger, mithin also unwahrscheinlicher wird.“

Seitdem haben Qualitätsprüfungen bei PflegeZeit Kunden in verschiedenen Bundesländern diese Einschätzungen bestätigt.

Die kostenlose Pflegesoftware von DMRZ.de verfügt zudem über MDK-Statistiken für einen klaren Überblick.

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an, um unsere Software zu nutzen! Optional auf Wunsch können Sie die günstige Abrechnung zu 0,5%* nutzen. Sie bezahlen beim DMRZ für die Abrechnung nur dann, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen wollen. Sonst nicht!


Jetzt kostenlos anmelden >

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite
Erst aktivieren, dann sharen. So übertragen Sie persönliche Daten nur, wenn Sie es wünschen.

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder eine Frage zur Abrechnung?

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:


Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Versand des Formulars über eine unverschlüsselte Verbindung erfolgt.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr

SOFTWARE: Kostenlose Pflegesoftware (mobile Pflege-Cloud)

Die Broschüre zur mobilen Pflege Cloud und der kostenlosen Software des DMRZ

Broschüre kostenlose Pflegesoftware3

Diese Broschüre beschreibt die neue Mobile-Pflege-Cloud, mit der Sie Pflegedokumentationen mobil erfassen und scannen können und es beschreibt die wichtigen Aspekte der kostenlosen Pflegesoftware3 des DMRZ.

Pflegebroschüre herunterladen
Download, PDF (8,7 MB) starten

Broschüre Pflegedienstgründung

Die Broschüre über die kostenlose Software und günstige Abrechnung für ambulante Pflegedienste

Wie gründet man einen Pflegedienst und was ist bei der Gründung zu beachten?

Als Neugründer sollten Sie auf Ihre Ausgaben achten. Mehrere Tausend Euro für eine Planungssoftware auszugeben kann da schon zum Risiko werden. Sie brauchen keine Software anzuschaffen und können sich Investitionen für Serverstrukturen sparen.

Erfahren Sie wie.
Download, PDF (2,2 MB)

Login
© 2008-2016 DMRZ GmbH Google Sitemap ι Sitemap ι RSS ι Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Suche

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V und §105 SGB XI) - Google - Sammy DMRZ

Pflege ι Telemedizin ι  Ärzte (Selektivverträge) ι  Heilmittel ι  Hilfsmittel ι  Krankentransport ι  Hebammen ι  Rehabilitationssport ι  Mobilitätshilfe ι  Inkontinenz ι  Verbände ι  Schulen -> DMRZ Akademie

Rechtliche Hinweise: * = Beim DMRZ bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife. Belegerfassung
5 = Bei der Nutzung mobiler Dienste fallen ggf. zusätzliche Verbindungskosten an.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software
Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.
"Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software