Die Abrechnungslösung für alle Hilfsmittellieferanten

  • Sanitätshäuser
  • Zweithaarspezialisten
  • Prothesenhersteller
  • Orthopädieschuhmacher, -mechaniker
  • Medizintechnik Handel, Medizinprodukte Hersteller
  • Hörgeräteakustiker
  • sonstige Hilfsmittellieferanten
  • Augenärzte, Augenoptiker

Jetzt kostenlos anmelden >

Hilfsmittel für 0,5 Prozent* mit den Krankenkassen abrechnen

Die DTA-Abrechnungslösung für alle Hilfsmittellieferanten

Das Deutsche Medizinrechenzentrum bietet Leistungserbringern aus der Medizintechnik, Medizinproduktehandel, Home-Care Unternehmen, Sanitätshäusern und allen weiteren Leistungserbringern von Hilfsmitteln eine einfache und kostengünstige Lösung zur elektronischen Abrechnung

Abrechnung Zweithaarspezialisten

Zweithaarspezialisten

Für Perücken, Haarteile und Tressen erstatten die Krankenkassen – je nach Fall – einen bestimmten Anteil.

Software Sanitätshäuser DTA-Abrechnung Krankenkassen

Sanitätshäuser

Sanitätshäuser rechnen per DTA mit Krankenkassen ab

Als Sanitätshaus haben Sie viele Kunden, die Sanitätsbedarf - sogenannte Hilfsmittel - direkt im Geschäft erwerben und bezahlen.

Prothesenhersteller

Prothesenhersteller

Mit der Lösung des DMRZ rechnen Orthopädieschuhmacher bequem und einfach per Internet ab. Eine eigene Software ist nicht nötig.

Orthopädieschuhmacher

Orthopädie-Schuhmacher

Orthopädiemechaniker, Orthopädieschuhmacher und Prothesenhersteller rechnen bequem und einfach per Internet ab.

Orthopädiemechaniker DTA-Abrechnung

Orthopädiemechaniker

Warum soll ich als Orthopädiemechaniker mit dem DMRZ abrechnen? Orthopädiemechaniker rechnen für nur 0,5 Prozent* mit den Krankenkassen ab.

Medizintechnik + Medizintechnikhandel per DTA mit den Krankenkassen abrechnen

Medizintechnik /-handel

Medizintechnik Anbieter rechnen per DTA mit der Krankenkasse für nur 0,5 %* über das DMRZ ab.

Medizinprodukte Hersteller

Medizinprodukte Hersteller

Wenn Sie eine Branchensoftware nutzen, kann Ihr Softwarehersteller meist problemlos eine Schnittstelle zum DMRZ einrichten.

DTA-Abrechnung für Hörgeräteakustiker

Hörgeräteakustiker

Um den vollen Betrag z.B. eines Hörgerätes zu erhalten, sollten Sie über das DMRZ abrechnen.

Sonstige Hilfsmittellieferanten

Sonstige Hilfsmittellieferanten

Für Hilfsmittelanbieter wurde in den meisten Bundesländern die Pflicht zur elektronischen Abrechnung per DTA nach § 302 SGB V eingeführt.

Augenärzte

Augenärzte

Für Augenärzte ist in vielen Bundesländern die Abrechnung per Datenträgeraustausch (DTA) nach §302 SGB V Pflicht.

Abrechnung Augenoptiker

Augenoptiker

Hilfsmittel wie Brillengläser, sonstige Sehhilfen und Kontaktlinsen werden bequem und einfach per Internet abgerechnet.

Blindenschulen Rehabilitationstrainer

Blindenschulen Rehabilitationstrainer und -lehrer

Rehabilitations-Lehrer und Rehabilitations-Trainer (Heilmittelerbringer) können über das DMRZ Heilmittel und die im Rahmen der Schulung notwendigen Hilfsmittel einfach und günstig über das Internet abrechnen.

Eingabe Positionsnummern

Sofern für Hilfsmittel bundeseinheitlich zehnstellige Hilfsmittelpositionsnummern gelten, sind diese immer bei der Abrechnung anzugeben.

Prüfstellen Knappschaft Hilfsmittel

Von der Knappschaft werden keine aktuellen Kostenträgerdateien mehr bereitgestellt. Haben Sie Rechnungen an die Knappschaft zu stellen, nutzen Sie bitte folgende Anschriften.

Warum soll ich als Hilfsmittellieferant über das DMRZ abrechnen?

Weil Sie einfach mit den gesetzlichen Kostenträgern nach § 302 SGB V online abrechenen können zu einem günstigen Satz: Für nur 0,5 Prozent* der Bruttorechnungssumme, ohne versteckte zusätzliche Kosten.

Warum muss ich elektronisch abrechnen?

Für Hilfsmittelanbieter wurde in den meisten Bundesländern die Pflicht zur elektronischen Abrechnung per Datenträgeraustausch (DTA) nach § 302 SGB V bereits eingeführt. Rechnen Sie Hilfsmittel nach Einführung dieser Pflicht noch per Papier mit den Krankenkassen ab, riskieren Sie Rechnungskürzungen von bis zu 5 Prozent wegen fehlendem DTA.

So geht's

Wer mit den gesetzlichen Kostenträgern über das Deutsche Medizinrechenzentrum abrechnen will, der braucht nur einen Computer mit Internetanschluss und einen Internet Browser. Die Abrechnung mit den Krankenkassen erfolgt direkt online über das Internet. Sie müssen sich also keine Software auf dem Rechner installieren. Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten beim DMRZ ein und erfassen online Ihre Abrechnungsdaten. Mit einem Mausklick generieren Sie die Rechnungen, die automatisch pro Kostenträger zusammengefasst werden. Die elektronischen Rechnungsdaten werden dann vom DMRZ sofort im richtigen Format und sicher verschlüsselt an die zuständigen Annahmestellen versandt. Für die erzeugten Rechnungen drucken Sie jetzt nur noch den ebenfalls automatisch erzeugten Begleitzettel aus und schicken ihn mit den Unterlagen postalisch an die jeweilige Prüfstelle, die Ihnen vom DMRZ vorgegeben wird. Spätestens nach 30 Tagen haben Sie dann Ihr Geld auf dem Konto.

Alternativ: Übernahme von Daten aus Ihrer Branchensoftware

Für alle, die ihre hergebrachte Software-Lösung weiter nutzen möchten, aber dennoch in den Genuss der günstigen Konditionen des Deutschen Medizinrechenzentrums kommen wollen, gibt es ebenfalls eine Lösung: Das Deutsche Medizinrechenzentrum bietet eine einfache Schnittstelle im CSV Format (Excel) an, um Rechnungsdaten aus Ihrer Branchensoftware zu übernehmen und im richtigen Format an die Krankenkassen zu übermitteln. Die Daten aus Ihrer Branchensoftware laden Sie dann einfach per Mausklick in das Online-System des DMRZ. Dort werden Ihre Rechnungen wie oben beschrieben weiterverarbeitet.

Datenübernahme über Softwareschnittstelle

Ihr Nutzen

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!


Jetzt kostenlos anmelden >

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite
Erst aktivieren, dann sharen. So übertragen Sie persönliche Daten nur, wenn Sie es wünschen.

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder eine Frage zur Abrechnung?

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:


Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Versand des Formulars über eine unverschlüsselte Verbindung erfolgt.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr

Air Products setzt auf Internet

air products project

DMRZ gewinnt Großkunden

Mit Air Products Medical konnte das Deutsche Medizinrechenzentrum einen der weltweit führenden Anbieter medizinischer Gase und medizinisch-technischer Dienstleistungen als Kunde gewinnen. Weltweit betreut Air Products Medical rund 300.000 Patienten. In Deutschland versorgen 160 Mitarbeiter über 50.000 Patienten. Damit gehört das Unternehmen in Deutschland und weltweit zu den führenden Homecare-Dienstleistern.

Projektdetails

Rechenbeispiel

Rechenbeispiel

Pro 1000 Euro Abrechnungssumme ...

... droht Ihnen bei Papierabrechnung aufgrund fehlender DTA seitens Krankenkassen eine Rechnungskürzung von 50 Euro.
... zahlen Sie bei Abrechnungszentren unter Umständen zwischen 25 bis 80 Euro.
... zahlen Sie bei uns lediglich 5 Euro.

Vorfinanzierung

Sofortfinanzierung zu günstigen Tarifen

Wir bieten unseren Kunden optional die Vorfinanzierung der Leistungen an, die über die DMRZ-Plattform abgerechnet werden. Das ist eine kostengünstige Alternative zu den bekannten Abrechungszentren. Unser Partner ist eine renommierte Bank, daher sind die Tarife günstig.

Vorfinanzierungsmöglichkeiten

Mit allen Kostenträgern abrechnen

Das DMRZ rechnet mit alen Krankenkassen und übrigen Kostenträgern ab.

Beim DMRZ haben Sie die Möglichkeit, mit allen gesetzlichen Kostenträgern per DTA abzurechnen. Und das für nur 0,5 %* der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. Für DMRZ-Kunden übernehmen wir die Anmeldung zur Abrechnung bei den gesetzlichen Kostenträgern kostenfrei. Sie brauchen sich also nicht schriftlich für den Datenaustausch mit den Kostenträgern anzumelden.

per DTA abrechnen

Login
© 2008-2016 DMRZ GmbH Google Sitemap ι Sitemap ι RSS ι Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Suche

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V und §105 SGB XI) - Google - Sammy DMRZ

Pflege ι Telemedizin ι  Ärzte (Selektivverträge) ι  Heilmittel ι  Hilfsmittel ι  Krankentransport ι  Hebammen ι  Rehabilitationssport ι  Mobilitätshilfe ι  Inkontinenz ι  Verbände ι  Schulen -> DMRZ Akademie

Rechtliche Hinweise: * = Beim DMRZ bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife. Belegerfassung
5 = Bei der Nutzung mobiler Dienste fallen ggf. zusätzliche Verbindungskosten an.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software
Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.
"Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software