Heilberufe rechnen Heilmittel einfach ab

So einfach Heilmittel und Heilberufe nach § 302 SGB V abrechnen

Das Deutsche Medizinrechenzentrum bietet für alle Heilberufe wie Krankengymnastik, Physiotherapie, Logopädie, Podologie und Ergotherapie eine einfache und kostengünstige Lösung zur elektronischen Abrechnung von Heilmittelverordnungen nach §302 SGB V.

Podologen

Für Podologen wurde die Pflicht zur elektronischen Abrechnung per DTA nach §302 SGB V eingeführt. Rechnen Sie für 0,5%* ab.

Ergotherapeuten

Die Abrechnung für nur 0,5%* Ergotherapeuten mit den Krankenkassen erfolgt direkt online über das Internet.

Frühförderung

Im Vordergrund stehen in der Regel abrechnungs-relevante heilpädagogische Hilfen, wie z. B. die Entwicklungsförderung.

Sozialpädiatrisches Zentrum

Abrechnung Sozialpädiatrisches Zentrum im Heilmittel-Bereich: Für nur 0,5 %* (mit jeder Krankenkasse und jedem Kostenträger abrechnen) - einfach per DTA über die Online-Plattform des DMRZ.

Soziotherapie

Soziotherapie ist eine definierte ambulante Versorgungsleistung für Patienten mit schweren psychischen Störungen, sie ist nach § 302 SGB V abrechenbar.

Medizinische Badebetriebe

Medizinische Badebetriebe und medizinische Bäder rechnen alle Leistungen nach § 302 SGB V mit allen Kostenträgern für 0,5%* einfach per Internet ab.

Masseure

Mit der Lösung des Deutschen Medizinrechenzentrums rechnen Sie als Masseur oder medizinischer Bademeister bequem und einfach für nur 0,5%* per Internet ab

Logopäden

Logopäden können Gesundheits-Leistungen für nur 0,5 %* mit der Krankenkasse / alle Kostenträger abrechnen - per DTA über die Online-Abrechnung des DMRZ.

Kurbetriebe

Die Abrechnung für Kurbetriebe für 0,5%* mit den Krankenkassen erfolgt direkt online über das Internet.

Warum als Sonstiger Leistungserbringer für Heilberufe über das DMRZ abrechnen?

Das DMRZ hinterlegt alle aktuellen Vergütungsvereinbarungen kostenlos im System und informiert seine Kunden über neue Verträge im Bereich der Heilmittel. Dank der Schnelleingabe können Sie sich dann die passenden Positionsnummern anzeigen lassen indem Sie die ersten Stellen angeben bzw. die ersten Buchstaben der Leistung. Von da an erhalten Sie die passenden Vorschläge einfach aus einer Liste und müssen dann nur noch die richtige Leistung aussuchen. So werden Fehleingaben bereits im Vorfeld vermieden. Mit der erweiterten Plausibilitätsprüfung können Sie aber noch mehr:

Mobile Heilmittelsoftware

Kostenlose Inklusivleistung der 0,5%* Abrechnung: Umfassende Plausibilitätsprüfung für wirkliche Sicherheit bei Verordnungen

Viele Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Podologen und Logopäden schrecken immer noch davor zurück, die Abrechnung mit den Kostenträgern selbst zu erledigen. Doch damit ist jetzt Schluss!
Dank der umfassenden Prüfung auf Plausibilität der eingegebenen Daten, können Sie auch einfach und günstig über uns abrechnen - und das für nur 0,5%*. Alle Eingaben, die Sie innerhalb der Therapeuten-Software machen, sind direkt miteinander vernetzt. Das bedeutet, dass Doppeleingaben beim DMRZ vermieden werden und nur die Daten eingegeben werden müssen, die Sie auch zur Abrechnung benötigen.
Das System prüft die Angaben der Heilmittelverordnung auf Basis der Heilmittelrichtlinien und dem aktuellen Heilmittelkatalog.
Hierzu werden neben anderen Kriterien wie gültigen Positionsnummern folgende vier Kriterien zusätzlich geprüft:

  • Verordnungsfähigkeit nach Maßgabe des Kataloges: Prüfung der Verordnungsfähigkeit nach Maßgabe des Kataloges im Regelfall.
  • Gesamtverordnungsmenge im Regelfall: Die zulässige Gesamtverordnungsmenge im Regelfall
  • Heilmittelkombinationscheck: Prüfung der zulässigen Heilmittelkombinationen je Indikation.
  • Frequenzcheck: Überprüfung der im Heilmittelkatalog definierten Frequenzempfehlung.

Sie kommen also in den Genuß einer kostenfreien Praxissoftware mit Terminplanung und Raumplanung und können optional für nur 0,5%* alle Leistungen mit allen Kostenträgern abrechnen. Sie profitieren so bei der Abrechnung von einer umfangreichen Plausibilitätsprüfung mit einer formalen Rückläuferquote von unter 0,02%, Rückläuferhilfe und einer Vielzahl an kostenlosen Inklusivleistungen. Ein Grund mehr jetzt zum Deutschen Medizinrechenzentrum zu wechseln. 

Warum muss ich elektronisch abrechnen?

Für Heilberufe wurde in den meisten Bundesländern die Pflicht zur elektronischen Abrechnung per Datenträgeraustausch (DTA) bereits eingeführt. Rechnen Sie Heilmittel nach Einführung dieser Pflicht noch per Papier mit den Krankenkassen ab, riskieren Sie Rechnungskürzungen von bis zu 5 Prozent. Das passiert Ihnen mit dem DMRZ nicht, da Sie über uns nach dem vorschriebenen DTA-Verfahren abrechnen.

So geht's für Sonstige Leistungserbringer für Heilberufe

Wer mit den gesetzlichen Kostenträgern über das Deutsche Medizinrechenzentrum abrechnen will, der braucht nur einen Computer mit Internetanschluss und einen Internet Browser. Die Abrechnung mit den Krankenkassen erfolgt direkt online über das Internet. Sie müssen sich also keine Software auf dem Rechner installieren. Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten beim DMRZ ein und erfassen online Ihre Abrechnungsdaten. Mit einem Mausklick generieren Sie die Rechnungen, die automatisch pro Kostenträger zusammengefasst werden. Die elektronischen Rechnungsdaten werden dann vom DMRZ sofort im richtigen Format und sicher verschlüsselt an die zuständigen Annahmestellen versandt. Für die erzeugten Rechnungen drucken Sie jetzt nur noch den ebenfalls automatisch erzeugten Begleitzettel aus und schicken ihn mit den Unterlagen postalisch an die jeweilige Prüfstelle, die Ihnen vom DMRZ vorgegeben wird. Spätestens nach 30 Tagen haben Sie dann Ihr Geld auf dem Konto.

Nutzen für Angehörige von Heilmittelberufen

  • Umfangreiche Plausibilitätseingabe zur Vermeidung von formalen Eingabefehlern (niedrige Rückläuferquote)
  • Autotextfunktion und Schnelleingabe
  • Preiswerte und einfache Abrechnung per DTA
  • Keine Rechnungskürzung der Krankenkassen aufgrund fehlender DTA-Übermittlung
  • Kompetenter, kostenloser Support
  • Immer auf dem neusten Stand
  • Keine Software auf eigenen Rechnern erforderlich
  • Keine Lizenzkosten oder Wartungsgebühren
  • Kein Mindestvolumen, keine Mindestvertragslaufzeit

Kostenlose Inklusivleistungen

Kostenlose Inklusivleistungen beim DMRZ

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann legen Sie sich einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Zugang beim DMRZ an für unsere Abrechnungssoftware! Sie zahlen nur dann die günstige Abrechnung zu 0,5%*, wenn Sie tatsächlich über das DMRZ mit den Krankenkassen abrechnen. Sonst nicht!


Jetzt kostenlos anmelden >

Kein Mindestumsatz • Keine Mindestvertragslaufzeit • Keine Grundgebühr

Teilen Sie diese Seite
Erst aktivieren, dann sharen. So übertragen Sie persönliche Daten nur, wenn Sie es wünschen.

Kostenlose Hotline: 0211 6355-9087 *2

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten oder eine Frage zur Abrechnung?

Rufen Sie an: Mo.-Fr. 8-20 Uhr,Sa. 9-16 Uhr

Rückrufwunsch Kunde? Interessent?

Besondere Rückrufwünsche:


Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Pflichtfelder sind mit einem roten * markiert. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Versand des Formulars über eine unverschlüsselte Verbindung erfolgt.
Rückrufe erfolgen in der Regel mo-fr.: 9.00-17.00 Uhr

Kostenlose Therapeuten-Software

Therapeuten Software
Lernen Sie unsere kostenlose Therapie-Software mit Terminplanung, Dokumentenmanagement, Rezeptverwaltung und Plausibilitätsprüfung kennen:

Therapeuten-Software Infoflyer
Hier können Sie unseren Infoflyer (2 MB) zur kostenlosen Therapie-Software herunterladen.

Tipp: Heilmittelverordnungen splitten

Zwischen den Jahren: HeilmittelVO splitten

Die Vereinigte IKK fordert für Heilmittelverordnungen, bei denen Leistungen zwischen den Jahren stattgefunden haben, eine Splittung der Abrechnungen.

Heilmittel Verordnungen splitten

Beginn des Zahlungsziels

...nach Eingang aller Unterlagen

Nachdem Sie Ihre Rechnungen versendet haben, sollte Ihr Geld spätestens nach 28 Tagen auf Ihrem Konto eingehen. So sieht zumindest das Zahlungsziel der meisten Kranken- und Pflegekassen aus. Aber was bedeutet das genau, "nachdem die Rechnungen versendet wurden"?

Details zum Zahlungsziel

Kostenloser DMRZ-Vertrags-Service

Einzelverträge für Leistungserbringer kostenlos hinterlegt

Mit dem kostenlosen Vertrags-Service wird die Abrechnung über das DMRZ zum Kinderspiel. Wer sich als Leistungserbringer beim DMRZ anmeldet, der kann seine Einzelverträge kostenlos im Internet-System des Deutschen Medizinrechenzentrums hinterlegen lassen. Damit entfällt die lästige Eingabe der Positionsnummern. Möglich ist diese innovative Abrechnungsmethode, da die Spezialisten des DMRZ in ständigem Kontakt mit den Kostenträgern und den Verkehrsverbänden stehen, von denen sie über die aktuelle Rahmenvertragssituation informiert werden.

Kostenloser Vertragsservice DTA

Login
© 2008-2016 DMRZ GmbH Google Sitemap ι Sitemap ι RSS ι Impressum ι AGB ι Datenschutzerklärung ι Datenschutzerklärung Krankentransport-App ι Datenschutzerklärung Pflege-App ι Suche

Einfach online abrechnen mit DMRZ Cloud Computing ι Abrechnungs-Software ohne Mindestvertragslaufzeit (rechtssicher nach §302 SGB V und §105 SGB XI) - Google - Sammy DMRZ

Pflege ι Telemedizin ι  Ärzte (Selektivverträge) ι  Heilmittel ι  Hilfsmittel ι  Krankentransport ι  Hebammen ι  Rehabilitationssport ι  Mobilitätshilfe ι  Inkontinenz ι  Verbände ι  Schulen -> DMRZ Akademie

Rechtliche Hinweise: * = Beim DMRZ bezahlen Sie nur 0,5% der Bruttoabrechnungssumme zzgl. MwSt. für die Abrechnung mit allen Kostenträgern.
** = %-Vorfinanzierung der Bruttorechnungssumme ggf. zzgl. MwSt. (Vorfinanzierungszeitraum 60 Tage, Auszahlungsquote 100% minus der jeweiligen Factoringgebühr, keine zusätzlichen Kosten), nicht inbegriffen ist die Abrechnung
*2 = Für die Hotline fallen keine extra Kosten an. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefontarife. Belegerfassung
5 = Bei der Nutzung mobiler Dienste fallen ggf. zusätzliche Verbindungskosten an.
3 = "Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software
Android, Google Play, Google und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc. Sämtliche Marken, eingetragene Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sollten wir ein Marken- oder Warenzeichen irrtümlich benutzt oder einen Copyright-Hinweis übersehen haben, teilen Sie uns das bitte mit.
"Kostenlose Software" bezeichnet die kostenlose Software-Nutzung bei kostenloser, gültiger Anmeldung für die DMRZ-Onlineplattform, Abrechnung ist kein Teil der Software